Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Cowboystiefel – Klassiker im Trend

Die Cowboystiefel für Männer sind ein Klassiker, der nie aus der Mode kommt. Schicke Westernstiefel sind immer im Trend. Bei eBay finden Sie ständig neue, aktuelle Angebote für Cowboy- und Westernstiefel für Herren und Sie können hochwertige Markenstiefel im Westernlook neu oder gebraucht kaufen. Für weitere modische Herrenschuhe sehen Sie sich auch unter Sonstige Herrenschuhe oder Herren-Turnschuhe & -Sneakers um.

Was ist der Unterschied zwischen einem Cowboystiefel und einem Westernstiefel?

Cowboy- und Westernstiefel sind Namen für die gleichen Boots. Traditionell wurden in den USA diese Männerstiefel vornehmlich von den Cowboys getragen. Die Stiefel haben die typische Form eines Western-Reitstiefels. Sie haben einen kleinen, hinten abgeschrägten, Absatz, laufen vorn verhältnismäßig schmal zu und haben eine glatte Ledersohle. Die Spitze ist meist leicht nach oben gebogen. Klassische Cowboystiefel sind aus robustem, starkem Leder gearbeitet. Der Schaft ist oben oft leicht bis stärker geschwungen und wird mit verschiedenen Ziernähten geschmückt. Mit der Zeit entwickelte sich der Reit- und Arbeitsstiefel der Cowboys und Rancher zum Modestiefel. Klassisch wurden diese Stiefel unter weiten Jeans getragen. Heute tragen Männer gern höhere Cowboystiefel über den Jeans, damit der tolle Schuh auch gesehen wird. Knöchelhohe Modelle werden unter der Hose getragen. Schicke Westernstiefel können Sie mit unterschiedlicher Schafthöhe kaufen.

Welches Leder wird für Westernstiefel verarbeitet?

Der klassische Cowboystiefel wurde aus Rindsleder gefertigt. Rindsleder ist besonders robust, altert gediegen ohne Qualitätseinbuße und ist sehr langlebig. Heute werden auch Materialien wie Nubuk, Wildleder, Schlangenleder und Kalbsleder für Westernstiefel eingesetzt. Gerade bei sehr modischen Varianten werden die Stiefel heute manchmal auch aus Kunstleder gefertigt. Die überwiegende Anzahl der hochwertigen Westernstiefel wird jedoch nach wie vor aus Rindsleder hergestellt. Klassisch und echt wirkt nur ein Cowboystiefel aus einem guten, robusten Leder.

Wie werden Cowboystiefel aus Leder richtig gepflegt?

Gute Westernstiefel, neu oder gebraucht, aus glattem Leder können Sie bei stärkeren Verschmutzungen feucht reinigen, allerdings sollten die Stiefel nicht ins Wasser getaucht werden. Für die regelmäßige Pflege empfiehlt sich farbloses Lederwachs oder eine Lederpflege in der passenden Farbe. Da viele Cowboystiefel allerdings mehrfarbig sind, eignen sich farblose Pflegeprodukte am besten. Nasse Lederstiefel dürfen nicht an der Heizung oder in der Sonne trocknen. Stopfen Sie die nassen Westernstiefel mit Papier aus und lassen Sie sie bei Raumtemperatur trocknen. Anschließend sollten die Cowboystiefel mit einem guten Lederfett eingefettet und poliert werden. Nubuk und Wildleder müssen regelmäßig mit einer Imprägnierung geschützt werden. Für die übliche Pflege reicht beim Wildleder das Bürsten der Schuhe mit einer speziellen Wildlederbürste.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet