Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ohne RAM keine Leistung: Arbeitsspeicher & RAM für Computer

RAM, meistens auch Arbeitsspeicher genannt, steht für Random Access Memory, ist also ein sogenannter flüchtiger Speicher, in dem Daten im Gegensatz zu beispielsweise einer Festplatte nur kurzzeitig gespeichert und vorgehalten wird. Zusammen mit der CPU und auch der GPU der Grafikkarte ist der RAM maßgeblich für die Performance und Leistungsfähigkeit eines Computers beim Spielen oder Arbeiten am PC.

Welche Kriterien sind beim Kauf von Arbeitsspeicher & RAM für Computer entscheidend?

Eine der wichtigen Fragen ist die Kompatibilität zum Mainboard, da der RAM dort eingesteckt werden muss. Hier gilt es, die Herstellerangaben genau zu recherchieren und zu befolgen, da unpassender RAM zu Instabilität und Abstürzen führen kann. Ebenfalls sollte beachtet werden, wie viel RAM das Mainboard ansteuern und verarbeiten kann und welche Timings und Cycles empfohlen sind. Auch dies ist den Herstellerangaben zu entnehmen, da es ineffektiv ist, auf älteren Mainboards, die vielleicht nur 16 GB RAM verarbeiten können, Riegel mit 32 RAM einzubauen.

Hat man die wichtigen Werte wie Generation und Version - beispielsweise DDR3-RAM - abgeglichen, stellt sich die Frage nach der Leistungsfähigkeit des RAM. RAM-Riegel werden meistens doppelt oder vierfach verbaut, Dreierkombinationen wie beim Triple-Channel sind selten, jedoch durchaus auf dem Markt. Die Wahl der Speichergröße hängt dabei von den geplanten Anwendungen ab. Passionierte Anwender achten dabei auf die empfohlenen Mindestsystemvorgaben des Softwareherstellers.

Welche Komponenten empfehlen sich außerdem zur Performancesteigerung?

Wie eingangs beschrieben, sind vor allem CPUs und Prozessoren sowie die GPU der Grafik- und Videokarten entscheidend für die Geschwindigkeit und Leistungsfähigkeit Ihres Computers. Bei eBay finden Sie zahlreiche Angebote hochwertiger Hardware, die Sie in Ihrem Rechner verbauen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine punktuelle Verbesserung, also das Upgrade einer vorhandenen Hardware handelt, oder ob Sie einen komplett neuen Rechner aus Einzelteilen zusammenbauen. Achten Sie auch hier immer auf die Kompatibilität der Komponenten zueinander, das wichtigste Element ist hierbei das Mainboard.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet