Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Mit einem Chopperspiegel den Straßenverkehr immer im Blick behalten

Ein Chopper-Motorrad ohne die passenden Lenkradspiegel wäre unvollständig. Erst die hochstehenden Spiegelhalter verleihen dem Chopper sein charakteristisches Aussehen. Wobei sie natürlich in erster Linie dazu da sind, dem Fahrer einen guten Überblick nach hinten auf die Straße zu verschaffen. Ganz egal, ob sie nun rund oder eckig sind oder eine spezielle Form haben, auf das passende Aufnahmegewinde kommt es an und dass die Spiegel möglichst vibrationsfrei befestigt sind.

Was sind die klassischen Merkmale eines Chopper-Motorrades?

Der Ursprung der Chopper-Bikes kommt aus Kalifornien, wo die für diese Art klassischen Motorradmarken beheimatet sind. Anders als Standard-Motorräder sind sie mit einer im Verhältnis gesehen langen Vorderrad-Gabel ausgestattet, die zudem noch in einem extrem flachen Winkel zum Rahmen angestellt ist. Der hohe Lenker, eine niedrige Sitzposition und das fehlende vordere Schutzblech komplettieren die bekannte Optik. Der Fahrer sitzt aufrecht oder sogar nach hinten gelehnt. Um dennoch alles im Blick zu haben, bedarf es spezieller Rückspiegel, die in einem definierten Winkel befestigt sind.

Aus welchem Material bestehen Chopperspiegel?

Motorradspiegel müssen einerseits leicht sein, damit sie das Lenkergewicht nicht unnötig belasten und dennoch stabil genug, damit sie nicht vibrieren und vom Fahrtwind zur Seite gedrückt werden. Sie bestehen entweder aus einem lackierten Kunststoff mit Metallarmen oder sind aus Vollmetall gefertigt. Ein Finish aus Chrome mit Emblemen oder Ornamenten verleiht ihnen die typische Chopper-Optik. Die Spiegelarme werden mit einem speziellen Schraubgewinde am Lenker befestigt.

Worauf muss beim Kauf eines Chopperspiegels geachtet werden?

Viele Chopperspiegel können wahlweise auf der linken oder der rechten Seite befestigt werden. Bei verchromten Spiegeln mit Emblem oder Motiv sollten Sie jedoch auf links oder rechts achten. Leicht getöntes Spiegelglas blendet wesentlich weniger und ist für das Auge angenehmer. Die Spiegelarme sollten nicht zu lang sein, damit Sie problemlos in die Gläser schauen können. Einige Modelle sind höhenverstellbar. Bei eBay finden Sie eine große Auswahl an Spiegeln für ihren Chopper, ebenso wie Motorrad-Auspuffanlagen oder Motorrad-Bremsen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet