Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

CEE Kabel – Stromversorgung für das Camping

Fahren Sie mit dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen in den Campingurlaub, kommt es auf die Stromversorgung an. Ein herkömmliches Kabel mit einer gewöhnlichen Steckdose oder einem herkömmlichen Stecker reicht nicht aus. Sie benötigen ein CEE Kabel, das mit einem besonderen Stecker ausgestattet ist.

Welche Varianten stehen beim CEE Kabel zur Auswahl?

Das CEE Kabel ist in verschiedenen Längen verfügbar, beispielsweise als CEE Kabel mit 15 m oder als CEE Kabel mit 20 m, der Durchmesser unterscheidet sich, je nach Kabel. Die Kabel erhalten Sie mit unterschiedlichem Nennstrom, zumeist mit 32 A oder 16 A. Speziell für den Einsatz im Außenbereich kommt es auf besonderen Schutz vor Witterungseinflüssen an, das Kabel verfügt über eine IP-Schutzklasse, beispielsweise IP44. Sind bis zu einer Stromquelle große Distanzen zu überwinden, bekommen Sie das CEE-Kabel als Verlängerungskabel in verschiedenen Längen. Für den Anschluss des Kabels im Außenbereich sind spezielle Steckdosen verfügbar.

Das Kabel ist mit Gummi ummantelt, für den Anschluss an ein Gerät oder an ein anderes Kabel ist eine Kupplung vorhanden. Mit dem Stecker wird das Kabel an die Stromquelle angeschlossen. Beim Stecker handelt es sich teilweise um einen Phasenwenderstecker. Je nach Kabel ist der Stecker drei- oder fünfpolig. Praktisch sind Kabeltrommeln mit einem CEE Kabel, die über Steckdosen und ein Anschlusskabel verfügen. Kurze Adapterkabel für Camping oder Boot sind spritzwassergeschützt. Für verschiedene Zwecke beim Camping eignen sich Mehrfachstecker.

Welche Vorteile bietet das CEE Kabel?

Das CEE-Kabel ist für die Anwendung im Außenbereich geeignet und vor Feuchtigkeit geschützt. Die Ummantelung aus Gummi ist schwer und robust, sie kann so schnell nicht zerstört werden. Die Kupplung ist zum Schutz vor Verunreinigungen und vor Feuchtigkeit mit einer Schutzkappe versehen.

Achten Sie beim Kauf des Kabels auf die Angaben für die Länge wie auf die Angabe für die Stromstärke, damit das Kabel nicht überlastet wird. Abhängig vom Verwendungszweck müssen Sie darauf achten, wie viele Pole der Stecker hat.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet