Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Briefmarken aus Dänemark - Wenn Bürgermeister Postboten spielen

Dänemark gründete seinen nationalen Postdienst im Dezember 1624 durch die Verwendung von neun Hauptrouten, welche vom Bürgermeister von Kopenhagen und mehreren Gilden betrieben wurden. Die ersten Briefmarken wurden im April 1851 eingeführt. Sie waren, ähnlich wie andere zeitgenössische Briefmarken aus Europa, wie zum Beispiel Briefmarken aus Belgien oder Briefmarken aus Großbritannien, unperforiert und mit Wasserzeichen versehen. Gestalterisch waren die Marken durch die Krone, das Schwert und das Zepter in der Mitte gekennzeichnet. Die lokale Portorate in der Hauptstadt betrug 2 rbs, die nationale Rate 4 rbs. Es wurden nur wenige der 2rbs Marken gedruckt.

Welchen Einfluss hatte die Währungsreform von 1854 auf dänische Briefmarken?

Die Währungsänderung zu Schilling und Rigsdaler im Jahr 1854 erzwang die Gestaltung neuer Briefmarken mit veränderten Denominationen. Im darauf folgenden Jahr änderten die Briefmarken ihren gepunkteten Musterhintergrund in den wellenförmigen Stil. Ab dem Jahr 1863 wurde für das Wasserzeichen eine größere Krone verwendet. Nach dem Schleswigkrieg im Jahr 1864 wurde zwischen Mai 1864 und 1868 eine neue Ausgabe von Briefmarken veröffentlicht. Dies waren zugleich die ersten perforierten Briefmarken Dänemarks. Im Jahr 1870 veröffentlichte die dänische Post eine Briefmarkenedition mit zentral positionierten großen Ziffern in einem ovalen Design, das von einem kunstvollen Rahmen umgeben war.

Welche Merkmale kennzeichnen Briefmarken aus Dänemark aus dem 20. Jahrhundert und später?

Im Jahr 1904 wurde König Christian der Neunte der erste König von Dänemark; sein Abbild zeichnet die entsprechende Briefmarke des Jahres. Ein Jahr später erschien ein neuer Stil der numeralen Gestaltung, wobei drei wellenförmige Linien auf jeder Seite verwendet wurden, welche die drei Gewässer darstellten, die die größten dänischen Inseln voneinander trennen. Nach dem Krieg wurden neue Entwürfe erforscht, das Drei Löwen Design kam auf, und es wurde bis in die 1990er Jahre verwendet. Die modernen Briefmarken Dänemarks sind von hoher Qualität, und während vielfach der Gravurprozess genutzt wurde, entstanden einige Briefmarkenserien durch die Verwendung des Lithografiedrucks.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet