Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Der Boxdummy – Trainingspartner mit Geduld und Fuß

Als Hobbyboxer ist es für Sie sicher wichtig, auch zu Hause regelmäßig trainieren zu können. Schlagtechniken und Geschwindigkeit kommen schließlich nicht von ungefähr. Gute "Partner" für dieses Training sind Punchingbälle in Form von Boxdummys. Diese Boxpuppen ähneln in Größe und Statur einem Menschen und sind bestens geeignet, um zum Beispiel den Kinnhaken zu perfektionieren oder sich auch einfach nur mal wieder richtig auszupowern. Meistens sind sie frei stehend, es gibt aber auch Wandschlagpolster in Form eines Dummys. Boxdummys und andere Punchingbälle für Ihr Training bietet eBay ebenso wie Boxhandschuhe und Sonstiges Boxsport-Zubehör. Lassen Sie sich bei der Auswahl aber etwas Zeit, damit der Boxdummy am Ende auch perfekt zu Ihrem Training passt.

Wer kann man mit Punchingbällen trainieren?

Punchingbälle in Form von Boxdummys sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Sie können damit realistische Schlagkombinationen ausprobieren. Das funktioniert übrigens auch sehr gut für Kickboxer, denn die Boxpuppen lassen auch diverse Tritte geduldig über sich ergehen. Und auch einige Selbstverteidigungstechniken können Sie mit dieser Art von Punchingbällen trainieren. Sie können zum Beispiel lernen, Schläge gezielt an einer bestimmten Körperregion zu platzieren. Das geht mit einem klassischen Boxsack nicht.

Worauf sollte man bei der Anschaffung achten?

Wichtig ist vor allem Stabilität. Der Fuß ist in der Regel mit Wasser oder Sand befüllbar. Das sollten Sie auch auf jeden Fall ausnutzen, denn ungefüllt bietet der Dummy nicht genügend Standfestigkeit. Gut ist, wenn der Dummy höhenverstellbar ist, sodass Sie ihn individuell an Ihre Anforderungen und Ihre Körpergröße anpassen und das Training variabler gestalten können.

Was ist für das Training zu beachten?

Füllen Sie den Fuß am besten mit Sand und nicht mit Wasser. So wird der Dummy schwerer und der Stand ist fester. Wenn Sie keinen Teppichboden haben, sollten Sie eine rutschfeste Matte unterlegen, damit der Dummy beim Training nicht verrutschen kann.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet