BMW E91 M-Paket für alle Fahrzeugmodelle

Die 3er-Reihe aus dem Hause BMW punktet mit unterschiedlichen Karosserien, wobei das BMW E91 M-Paket Bezug auf den Kombi nimmt, der sich gerade im Alltag mit vielerlei Vorteilen bewährt. Im Mittelklassesegment handelt es sich um ein äußerst beliebtes Fahrzeug, das im Jahr 2005 als Nachfolger der ehemaligen Baureihe E46 herauskam. Zunächst stellten die BMW-Werke diese Modelltypen in Leipzig, Regensburg, München, aber auch in Südafrika und Thailand her. Das erste Modell kam im Jahr 2005 als Limousine heraus und wurde mit dem Kürzel E90 bezeichnet. Die Version 91 folgte daraufhin als Kombivariante und BMW Touring. Darauf folgte im Jahr 2006 das Cabrio 93. Vollkommen neu konstruierte der deutsche Fahrzeughersteller einen V8-Motor, der besonders leistungsstark war.

Worin bestehen die Unterschiede zum BMW E91 M?

Die wesentlichen Unterschiede zu den Vorgängermodellen zielten auf die Motoren, die Zylinder und die Innenausstattungsteile. So setzte BMW beim BMW E91 M-Paket auf ein gerades Cockpit mit einem geradlinigen Armaturenbrett, das sich an der Fahrbahn orientiert. Mit einer Gesamtlänge von bis zu 4,58 m ist der BMW E91 M einer der leistungsstarken Alleskönner, der es mit vergleichbaren Modellen problemlos aufnimmt. Der Radstand befindet sich bei 2760 mm. Seine Breite beträgt 1989 mm, seine Höhe 1421 mm. Serienmäßig hatte BMW eine Klimaanlage verbaut und das Auto mit vier elektrischen Fensterhebern herausgebracht. Gerade das komfortable Sechsganggetriebe und die 6 Lautsprecher sowie der Bordcomputer erhöhen den Komfort beim Fahren.

Was leistet das BMW E91 M-Paket?

Im optischen Sinne besteht zwischen dem Vierzylinder und dem Sechszylinder ein Unterschied in den Chromelementen. Hinzu kommt beim BMW E91 M-Paket ein Doppelauspuff und eine ACC-Geschwindigkeitsregelung über eine aktive Fahrerkontrolle. Bei den Farben blieb sich BMW treu und setzte auf unterschiedliche Nuancen in Schwarz, Blau, Bronze und Rot. Der Klassiker steht natürlich in Titan Silber gleichbedeutend für einen der Topseller. Beim Getriebe lässt sich das Sechsgangschaltgetriebe vom Automatikgetriebe und dem Siebengangdoppelkupplungsgetriebe unterscheiden. Weitere Extras bieten Stoßstangen und Zierleisten.

Welche Ersatzteile gibt es im BMW E91 M-Paket?

Das BMW E91 M-Paket bringt zum Beispiel Autositze mit, die sich individuell verbauen lassen. Grundsätzlich gibt es für diese Modellreihen Ersatzteile und Zubehör in erstklassiger Qualität und gebraucht zu einem günstigen Preis. Hier reicht die Auswahl von Stoßstangen, Nebelleuchten, Lederlenkrädern bis hin zu Seitenschwellern für links und rechts oder einem Heckansatz. Bei der Auswahl der Zubehörteile gilt es, unbedingt auf den passenden Farbcode zu achten, denn dieser entscheidet, ob die Zubehörteile wirklich zur Lackierung passen oder sich davon abheben.