Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Bewässerung Gartenpumpen – für eine sichere Wasserversorgung auch außerhalb der eigenen vier Wände

Besitzt man ein Gartengrundstück oder ein kleines Feriendomizil wird wahrscheinlich recht schnell die Frage nach einer Wasserversorgung aufkommen. Wenn man nicht an das städtische Wassernetzwerk angeschlossen werden kann, muss man sich anders zu helfen wissen. Eine Variante ist der Einsatz von Gartenpumpen, diese pumpen vorhandenes Wasser genau dahin, wo man es am Ende benötigt. Ob zum Bewässern des Gartens und Gewächshauses, oder auch zum Duschen und Geschirrspülen, Einsatzmöglichkeiten gibt es mit Sicherheit unzählbare. Ist man erst einmal an fließendes und leicht zugängliches Wasser gewöhnt, möchte man dies nur selten wieder missen, auch nicht im eigenen Gartenanteil.

Welche Unterschiede gibt es zwischen den verschiedenen Gartenpumpen?

Garten-Bewässerungssysteme gibt es viele und jedes einzelne ist unterschiedlich aufgebaut. Auch zwischen den Gartenpumpen-Systemen gibt es teilweise gravierende Unterschiede. Zum einen gibt es selbstansaugende Pumpen, hier wird durch ein relativ kleines Zahnrad über Düsen ein Sog bewirkt, welcher das Wasser anzieht und die Pumpe zum Laufen bringt. Anders als bei Tauchpumpen steht die Pumpe nicht im Wasser, sondern außerhalb davon. Dies ist jedoch auch eine weitere Besonderheit unter den Gartenpumpen, die tauchfähigen Gartenpumpen. Diese können und sollen sogar während der Verwendung im Wasser stehen. Sie sind vor allem dann praktisch, wenn es darum geht, Räume abpumpen zu müssen, oder wenn man das Wasser in Teichen bewegen will. Außerdem gibt es Varianten von Gartenpumpen mit Filtern. Je nach Modell kann das Wasser größere oder kleine Schmutzpartikel aufweisen. Außerdem gibt es teilweise sogar Pumpen, die das Wasser während des Durchlaufs ein Stück weit reinigen. Bei eBay wählen Sie die Pumpe, die zu Ihren Bedürfnissen passt.

Wie robust sind die Pumpen?

Bei richtiger Handhabung haben Gartenpumpen eine sehr lange Lebensdauer. Überprüft man regelmäßig die Elektrik und Mechanik, dann schließt man die häufigsten Fehlerursachen schon einmal aus. Wichtig ist es auch, darauf zu achten, dass die Pumpen nicht unsachgemäß, z. B. in zu großer Tiefe, verwendet werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet