Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Bettgestelle aus Metall ohne Matratze - praktisch und attraktiv

Sie bekommen Metallbetten ohne Auflagen als Einzel- oder Doppelbetten. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Modellen mit normalen Abmessungen und extra großen Ausführungen, deren Kauf ab einer Körperlänge von 1,90 Metern empfehlenswert ist. Konkret lässt sich das Sortiment an Bettgestellen aus Metall in die Größenkategorien 90 x 200 cm, 140 x 200 cm, 160 x 200 cm sowie 180 x 200 cm einteilen. Vereinzelt entdecken Sie sogar Bettgestelle, deren Länge mehr als zwei Meter beträgt.

Welche Abmessungen haben sie?

Sie bekommen Metallbetten ohne Auflagen als Einzel- oder Doppelbetten. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Modellen mit normalen Abmessungen und extra großen Ausführungen, deren Kauf ab einer Körperlänge von 1,90 Metern empfehlenswert ist. Konkret lässt sich das Sortiment an Bettgestellen aus Metall in die Größenkategorien 90 x 200 cm, 140 x 200 cm sowie 160 x 200 cm sowie 180 x 200 cm einteilen. Vereinzelt entdecken Sie sogar Bettgestelle, deren Länge mehr als zwei Meter beträgt.

Welche Metallbetten sind erhältlich?

Kunden können schlichte Metallbetten kaufen, die gut zu einer Schlafzimmereinrichtung im puristischen Stil passen. Außerdem finden Sie auch nostalgisch anmutende Ausführungen mit aufwendigen Verzierungen. Tagesbetten aus Metall besitzen eine Einfassung an drei Seiten. Bezüglich der Farben stehen neben Silber beziehungsweise Edelstahl auch Schwarz und verschiedene Weißtöne zur Wahl.

Welches Zubehör ist verfügbar?

Am besten bestellen Sie als Bettenzubehör zu dem Gestell aus Metall gleich einen passenden Lattenrost und eine Matratze mit den richtigen Abmessungen mit. Lattenroste bekommen Sie auch als Modelle, deren Kopf- und Fußteil sich verstellen können. Dies erweist sich insbesondere für Personen mit gesundheitlichen Problemen als praktisch. Wenn Sie zum Beispiel unter einer Venenschwäche leiden, können Sie das Fußteil höher stellen. Mit dieser Liegeposition entlasten Sie Ihre Beine im Schlaf wirkungsvoll. Auch für die Krankenpflege bewähren sich verstellbare Lattenroste, weil der Bettlägerige bei Bedarf eine sitzende Position im Bett einnehmen kann.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet