Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Bettdecken mit Nomite-Siegel: Daunendecken für Allergiker

Wer eine Hausstauballergie hat, muss nicht automatisch auf eine Kunstfaser-Bettdecke zurückgreifen. Eine Alternative sind Daunendecken mit Nomite-Siegel. Das Nomite-Siegel ist ein eingetragenes Warenzeichen, das nur für Allergiker geeignete Bettwaren tragen dürfen. Der Name leitet sich ab vom englischen „no mite“, was übersetzt „keine Milbe“ bedeutet – Hausstaubmilben sind die Auslöser einer Allergie gegen Hausstaub. Falls Sie auf der Suche nach einer Allergiker-Bettdecke sind, sehen Sie sich bei eBay um. Sie finden hier Bettdecken mit Nomite-Siegel in vielen unterschiedlichen Varianten und Größen.

Was zeichnet Nomite-Bettdecken aus?

Der Clou einer Nomite-Daunendecke ist der spezielle Bezugsstoff. Er besteht aus einem extra dichten Gewebe, das undurchlässig für Hausstaubmilben und Hautschuppen ist. Letztere sollen nicht in die Bettdecken eindringen, da sie den Milben als Nahrungsquelle dienen. Übrigens belegen neuere Untersuchungen der Universität Kiel, dass sich in Daunenfüllungen Milben schlechter halten können als in Synthetikware. Da Feuchtigkeit aus Daunen schnell verdunstet und zudem die Temperaturschwankungen im Inneren der Decke größer sind als bei Kunstfaserdecken, fühlen sich Milben darin nicht wohl. Das Resultat dieser Kombination aus milbendichtem Bezug und Daunenfüllung: Eine Nomite-Bettdecke bleibt lange Zeit hygienisch sauber und weitgehend frei von Milben. Steht eine Reinigung an, ist das problemlos möglich. Nomite-Bettdecken lassen sich in der Regel bei bis zu 60 Grad in der Maschine waschen. Beachten Sie die Pflegehinweise des Herstellers.

Welche Kissen sind für Allergiker geeignet?

Für optimalen und erholsamen Schlaf ist für Allergiker neben einer speziellen Bettdecke zusätzlich ein geeignetes Kissen anzuraten. Wollen Sie hier ebenfalls den Komfort von Daunen und Federn genießen, bietet sich ein Nomite-Kissen an. Es besitzt den gleichen Spezialbezug wie eine Nomite-Daunendecke. Falls Sie stattdessen ein festes Kissen bevorzugen, kommt alternativ ein spezielles Nackenstützkissen mit einer konturierten Schaumfüllung aus Latex oder Kaltschaum in Betracht. Achten Sie in diesem Fall auf einen abnehmbaren und waschbaren Bezug. Noch ein Tipp: Saugen Sie die Bettmatratzen regelmäßig ab und verwenden Sie Bettwäsche, die bei mindestens 60 Grad waschbar ist.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet