Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Pflanzkübel aus Beton sind vielseitig und haltbar

Allroundmaterial Beton: Pflanzkübel Körbe, Blumentöpfe & -kästen aus diesem Stoff erfreuen sich großer Beliebtheit. Was auf den ersten Blick nicht so recht zusammenzupassen scheint – lebendige Pflanzen, künstlicher Beton – erweist sich in der Anwendung als reizvoller Kontrast, der Raum für gestalterische Freiheit lässt. Ob klassische Kasten- oder Blumentopf-Form, Kubus, schlanke Vase oder originell geformter Blickfang – Pflanzkübel aus Beton passen in jedes Garten- oder Balkonambiente.

Was ist Beton?

Beton oder Steinguss ist ein Baustoff, der sich aus einem Bindemittel, in der Regel Zement und einer Gesteinskörnung aus Kies oder Sand zusammensetzt. Der wichtigste Vorteil von Beton als Baustoff besteht in seiner Druckfestigkeit und Stabilität. Beton wird vorwiegend in Form von Stahlbeton bei der Konstruktion von Gebäuden eingesetzt; durch seine Gussfähigkeit, Formbarkeit und den geringen Kostenfaktor kommt er auch dort zum Einsatz, wo Gewicht und besondere Anforderungen an Statik benötigt werden, zum Beispiel als Gegengewicht oder zum Abfangen von Oberflächenspannungen. Pflanzgefäße werden in der Regel aus Faserbeton hergestellt, dem Stahl-, Kunststoff oder Glasfasern zugesetzt sind.

Welche Vorteile hat ein Beton-Pflanzkübel?

Im Gegensatz zu Pflanzkörben, Blumentöpfen & -kästen aus Terrakotta ist Beton witterungsbeständig und frostsicher: Ein unschlagbarer Vorteil beim Einsatz im Außenbereich. Darüber hinaus ist ein Pflanzkübel aus Beton deutlich leichter als ein vergleichbares Gefäß aus Ton oder Steingut. Die Herstellung im Gussverfahren verleiht den Pflanzgefäßen eine schicke Optik und macht sie zum Blickfang in Ihrem Garten. Auch überraschende Ausführungen sind möglich: Ob moderner Look mit klaren Linien, verspielte Formen mit Verzierungen oder außergewöhnliches Designerstücke – ein Pflanzkübel aus Beton ist immer ein Hingucker. Pflegeleicht und langlebig erweisen sich Pflanzschalen und Blumenkübel aus Beton auch langfristig als gute Investition für Pflanzenfreunde.

Worauf sollte man achten?

Während Sie gegebenenfalls für die Pflanzen Winterschutz anlegen müssen, ist das Pflanzgefäß selbst winterfest. Untersetzer für Pflanzgefäße aus Beton benötigen Sie nicht. Größere Pflanzkübel aus Beton lassen sich befüllt nicht ohne Weiteres bewegen: Den Standort für einen Solitär-Pflanzkübel sollten Sie daher sorgfältig planen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet