Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Baugewerbe-Umwälzpumpen - für Bewegung in Kreisläufen

Baugewerbe-Umwälzpumpen finden sich in nahezu allen Gebäuden. Sie sorgen für den Wasserkreislauf einer Heizung oder einer Solaranlage. Darüber hinaus bewegen Umwälzpumpen im Baugewerbe Asphalt, Beton, Schlamm und Chemikalien. Jede Umwälzpumpe funktioniert nach dem Prinzip der Kreiselpumpe. Diese Pumpenart nutzt die Fliehkräfte einer Flüssigkeit und trägt demzufolge ebenso den Namen Zentrifugalpumpe. Ein Saugrohr befördert die Flüssigkeit in das Gehäuse der Pumpe. Dort erfasst sie ein rotierendes Pumpenrad mit Schaufeln und befördert die Flüssigkeit weiter. Umwälzpumpen sind auf das zu transportierende Material ausgerichtet, Heizungspumpen zum Beispiel auf Wasser. Neben neuen und gebrauchten Umwälzpumpen finden Sie bei eBay Baugewerbe-Rohrsysteme, Baugewerbe-Heizkörper und Baugewerbe-Brenner & -Kessel. Interessant könnten auch Dachrinnenheizungen für Sie sein.

Warum sparen Umwälzpumpen bei Heizungen Energie?

Bis in die Sechzigerjahre funktionierten Heizungen in Gebäuden nach dem Schwerkraftprinzip. Der deutsche Ingenieur Wilhelm Opländer entwickelte im Jahr 1928 einen Umlaufbeschleuniger für Heizungen. Dieser Vorläufer der Umwälzpumpe setzte sich aber nicht durch. Pumpen erlauben komplexe Kreisläufe mit dünnen Rohren und ermöglichen die präzise Steuerung des Wasserkreislaufs, was ohne Pumpen nicht durchführbar ist. Umwälzpumpen befördern große Wassermassen mit geringem Druck. Der benötigte Druck hängt vom Widerstand des Rohrsystems ab. Für den Energieverbrauch einer Heizungspumpe ist die Regelung der erforderlichen Leistung von entscheidender Bedeutung. Sogenannte Hocheffizienzpumpen verfügen über eine automatische, elektronische Steuerung, die den Stromverbrauch optimiert. Eine Heizungspumpe hat eine Lebensdauer von 20 Jahren. Eine alte Heizungspumpe verbraucht im Vergleich zu einer neuen Pumpe die nahezu doppelte Energiemenge.

Warum ist ein hydraulischer Abgleich wichtig?

Der hydraulische Abgleich eines Wasserkreislaufs gewährleistet, dass die Leistung der Pumpe optimal eingestellt ist. Das ist bei Kühlsystemen ebenso wichtig wie bei Trinkwasserkreisläufen oder bei einem Heizungswasserkreislauf. Beim hydraulischen Abgleich stimmt ein Fachmann alle Bestandteile eines Kreislaufs aufeinander ab. Neben der Pumpe sind das die Ventile und die Steuerungsmechanismen. Eine Heizung erfordert einen hydraulischen Abgleich, wenn die Heizung Geräusche verursacht, die Heizkosten zu hoch sind oder einzelne Heizkörper nicht warm werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet