Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Worauf kommt es an bei Baugewerbe-Fenstergläsern?

Die Wahl der geeigneten Baugewerbe-Fenstergläser hängt von den Anforderungen ab, die sie erfüllen sollen. Wichtige Kriterien sind die Wärmedämmeigenschaften und die zu erfüllenden Sicherheitsansprüche. Fensterglas kann in drei Kategorien eingeteilt werden: Sicherheitsglas, Schutzglas und innovative Fensterglas-Arten. Die Basis für Fensterverglasung ist in der Regel Floatglas. Für Überkopfverglasungen beispielsweise bei Baugewerbe-Dachfenstern, die absturzsicher sein müssen, wird das teilvorgespannte TVG-Glas verwendet. Unabhängig vom angewandten Herstellungsverfahren wird Glas in Form von Scheiben als Flachglas bezeichnet.

Welche Baugewerbe-Fenstergläser eignen sich wofür?

Moderne Fensterverglasung darf nach der gültigen Energie-Einspar-Verordnung einen maximalen Wärmedurchgangskoeffizienten von Uw-1,1 W/(m2K) haben. Spezielle Wärmeschutzverglasung kann den Wärmeverlust der Baugewerbe-Fenster um bis zu 80 Prozent senken. Es gibt weitere Arten von Fensterglas, die zusätzliche Schutzfunktionen bieten. Sicherheitsglas erfüllt besonders hohe Sicherheitsansprüche, indem es vor Zerstörung, Durchbruch und damit verbundene Verletzung oder Einbruch schützt. Alarmglas verursacht bei Zerstörung einen stillen Alarm und sorgt damit für aktive Sicherheit. Brandschutzglas ist feuerhemmend und feuerbeständig, Schallschutzglas schützt vor Lärm durch eine Mittelschicht aus Kunstharz oder eine Sicherheitsfolie. Sichtschutzglas schützt vor neugierigen Blicken, ohne den Lichteinfall einzuschränken. Sonnenschutzglas weist ca. 80 Prozent der Solareinstrahlung ab und schützt den Raum vor Überhitzung durch starke Sonneneinstrahlung. Vogelschutzglas reflektiert das UV-Licht und macht das Glas für Vögel als Hindernis sichtbar. Intelligentes Glas oder Smart-Glas ist elektronisch dimmbares Glas, auch elektrochromes Glas genannt, das im Winter die Sonneneinstrahlung als Heizung nutzt und im Sommer als Sonnenschutzglas oder nach Wunsch wie ein Sichtschutzglas genutzt werden kann. Selbstreinigendes Glas verfügt mithilfe von Nanotechnologie über einen Lotuseffekt, der das Wasser abperlen lässt.

Worauf sollten Sie bei Baugewerbe-Fenstergläsern achten?

Die Fensterverglasung kann nur dann ihre Wirkung zeigen, wenn auch das Rahmensystem, die Befestigungselemente und die restlichen Verglasungselemente die entsprechende Schutzfunktion erfüllen. Der Preis für ein Baugewerbe-Fenster wird neben der Art der Baugewerbe-Fenstergläser von den Kosten für Rahmen, Isolation und Einbau bestimmt. Die Mehrkosten betragen je nach Funktion der Fensterverglasung mindestens 50 Euro.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet