Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Dank einer Barkonsole mehr Atmosphäre in der Wohnung schaffen

Eine individuelle Wohnungseinrichtung lebt von den besonderen Akzenten, die zusätzlich zu den Standardmöbeln für Ausstrahlung sorgen. Mithilfe einer Barkonsole verwandeln Sie die Küche oder den Keller in einen einladenden Raum für Ihre Gäste. Das erforderliche Zubehör zum nachträglichen Umbau von Küchen-Buffets & Anrichten in eine Hausbar besteht in Platten in der passenden Optik, Trägern, Schrauben und dem richtigen Werkzeug. Die Aufsatzkonsole lässt sich je nach Wunsch senkrecht oder mit schrägen Thekenfüßen errichten. Wie viele Konsolenhalter benötigt werden, richtet sich unter anderem nach der Länge der Theke. Grundsätzlich empfiehlt es sich, bei der Planung 200 Millimeter Überstand einzukalkulieren.

Wozu kann eine Barkonsole in der Wohnung dienen?

In erster Linie stellt eine Barkonsole in der Küche einen besonderen Anziehungspunkt und Blickfang dar. Wer eine Küchenbar einrichten möchte, hat die Wahl zwischen dem Bartisch und entsprechenden Hockern oder der Nachrüstung von Komplett-Küchen mit einem optisch passenden Baraufsatz. Neben der Funktion als Hausbar dient der Thekenaufsatz in Einzelfällen auch als zweckmäßige Eckverbindung von Küchenschränken, die frei im Raum gruppiert sind, wie einer Kücheninsel. In der Miniküche schafft die Bar auf dem Sideboard zusätzlichen Stauraum, denn auf einen Tisch kann nun verzichtet werden. Des Weiteren ist die zusätzliche Ausrüstung eines Kellerraums mit einer Barkonsole beliebt, um einen gemütlichen Raum zum Feiern zu gestalten.

Welcher Typ Barkonsole passt am besten zur Einrichtung?

Im Allgemeinen sind Elemente zum nachträglichen Einbau von Barkonsolen modern und geradlinig. Zur Wahl stehen beispielsweise Bretter in der gewünschten Länge, die aus Echtholz oder furniert und in diversen Optiken sein können. Diese Modelle passen zu Küchen mit Fronten in Holzoptik. Hochglanzküchen in Weiß lassen sich durch entsprechend beschichtete Barkonsolen adäquat ergänzen. Darüber hinaus stehen rechteckige oder ovale Glasplatten in Milchglasoptik zur Auswahl für moderne Küchen. Die senkrechten oder schrägen Thekenfüße sind mit Edelstahloberfläche oder in farbigen Lackierungen nach Bedarf erhältlich.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet