Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Stilsichere Barbour Jacken und Mäntel für Herren

John Barbour wuchs im rauen schottischen Klima auf. Da er sich auf der elterlichen Farm um die Schafe kümmern musste, schätzte er wetterfeste Kleidung. Auch als er später in den Nordosten Englands übersiedelte, ließ ihn das Thema nicht los. Er gründete 1894 im britischen South Shields die Bekleidungsfirma, die heute für anspruchsvolle Outdoor-Outfits steht. Zunächst waren es Hafenarbeiter, Fischer und Seeleute, die wind-und wetterfestes Ölzeug schätzten. Später erweiterte Barbour die Bekleidungspalette und wurde zum international bekannten Hersteller von Wachsjacken und -mänteln. Zu den unverkennbaren Zeichen, dass es sich um Barbour Jacken und Mäntel für Herren handelt, zählt das berühmte Karomuster. Außerdem trägt Barbour als Hoflieferant des britischen Königshauses dessen Wappen im Etikett.

Wann trägt man am besten Barbour Jacken und Mäntel für Herren?

Barbour Jacken und Mäntel für Herren sind so gefertigt, dass sie sich als Outdoor-Bekleidung eignen. Die Marke Barbour zeichnet sich nämlich dadurch aus, dass die wasserundurchlässigen Jacken zusätzlich mit imprägnierten Fäden genäht werden. Außerdem sind die Nähte doppelt gerollt und weisen dadurch weitere Sicherheit auf. So steht dem Spaziergang mit dem Vierbeiner im Regen nichts entgegen. In Verbindung mit Herren-Jeans und Gummistiefeln kommt eine Barbour-Jacke ebenso gut zur Geltung wie in Kombination mit eleganten Stoffhosen und schicken Schuhen. So ist man(n) auch bei einem außergewöhnlichen Event stilvoll gekleidet.

Welche Modelle sind erhältlich?

Um höchsten Ansprüchen gerecht zu werden und den Wünschen der Kundschaft nachzukommen, liefert Barbour unterschiedliche Modelle. Dazu gehören die Jacke Ogston und das Barbour Skipsea Jacket. Klassiker sind die Barbour Wachsjacken Bedale und Beaufort, Classic Northumbria und Border. Des Weiteren finden Sie bei eBay Steppjacken und Steppwesten im klassischen Schnitt oder mit modernen Akzenten. Für die kalte Jahreszeit bieten sich Parkas mit und ohne Kapuze an, die sich als eine weitere wärmende Schicht über gemütliche Herren-Pullover und -Strickware legen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet