Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

BKS Rundzylinder – für Türschlösser mit höchster Sicherheit

Rundzylinder vom Unternehmen BKS stehen für höchste Sicherheit und lassen sich in sämtliche dafür passende Türschlösser einbauen. Der Hersteller hat seinen Schlüsselschutz mit einem Patent schützen lassen, somit sind diese nicht ohne Weiteres nachbaubar und noch sicherer. Je nach Bedarf und Türschloss erhalten Sie verschiedene Längen, die für Ihre Tür passend geeignet sind. BKS ist ein deutsches Unternehmen und seit Jahren für höchste Sicherheit bekannt. Der Hersteller wurde im Jahr 1903 gegründet und ist allgemein in der Branche für Schließtechnik tätig. Der Sitz befindet sich in Velbert. Alternativ zu Rundzylinder Systemen finden Sie bei eBay auch noch Türspione und Türschließer.

Welche besonderen Extras und Eigenschaften haben die Rundzylinder?

BKS steht für eine hohe Sicherheit und achtet darauf, dass es unerwünschten Gästen nicht sehr einfach gemacht wird. Die Schlüssel und Schlösser sind daher sehr aufwendig hergestellt und bieten somit eine sehr hohe Sicherheitsstufe. Die einzelnen Modelle unterschieden sich in Ihrer Baulänge, so hat zum Beispiel der BKS 3107 eine Länge von 29/29. Mit jedem Rundzylinder werden mehrere Schlüssel mitgeliefert, zum Beispiel 3 oder 5 Stück. Sie benötigen mehr? Dann liegt vielen Schlössern eine Sicherheitskarte bei. Diese muss beim Schlüsselmacher abgegeben werden, damit der Schlüssel passend nachgemacht werden kann. Entsprechend für die Zylinder sind auch Türschlösser von BKS erhältlich, zusammen in Kombination sorgen diese Elemente für noch mehr Sicherheit.

Was ist beim Einbau vom Rundzylinder zu beachten?

Damit der Rundzylinder perfekt ins Türschloss passt, sollte er die dementsprechende Länge haben. Zu kurze oder zu lange Zylinder würden nicht ins Schloss passen. Befestigt wird der Zylinder mit einer Schraube, hierfür können Sie einen handelsüblichen Schraubendreher benutzen. Zum Lösen der Schraube muss die Tür geöffnet und das Türschloss ausgebaut werden. Achten Sie direkt nach dem Einbau darauf, dass sich der Schlüssel reibungslos und ohne zu verhaken drehen lässt. Außerdem sollte die volle Funktion des Türriegels überprüft werden. Gegebenenfalls sollte das Schloss geschmiert werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet