Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Axialventilatoren – für ein optimales Raumklima

An heißen Sommertagen oder an einem kalten Wintermorgen sorgen die neuen oder gut erhaltenen, gebrauchten Axialventilatoren aus dem Sortiment von eBay in jedem Raum für eine optimale Luftzirkulation. Dies beschränkt sich nicht ausschließlich auf kalte Luft, sondern es gilt ebenso für warme Heizungsluft. Ventilatoren dieser Art gibt es in zahlreichen unterschiedlichen Varianten, wie beispielsweise in Form von Industrie-Ventilatoren, Bauelemente-Lüftern und Solar-Ventilatoren. Zusätzlich lohnt sich bei eBay der Blick in die Rubriken der Industrie-Klimageräte und der sonstigen Industrie-Raumlufttechnik.

Wie funktioniert ein Axialventilator?

Wie bei allen anderen Ventilator-Formen handelt es sich bei Axialventilatoren um Strömungsmaschinen, die ein anderes Gerät antreibt. Der Aufbau eines Axialventilators erinnert an einen Flugzeugpropeller, der einen gleichmäßigen Luftstrom erzeugt. Die Luft kühlt er nicht, wenn kein zusätzliches Klimagerät dazwischengeschaltet ist. Der angenehme Luftstrom lässt aber den Eindruck von kühleren, angenehmeren Temperaturen entstehen. Dies gilt vor allem an außerordentlich heißen Sommertagen mit einer hohen Luftfeuchtigkeit und Temperaturen über 30 °C.

Wo bringt man einen Ventilator an?

Der geeignete Ort für die Installation eines Axialventilators hängt von der Raumgröße und vom jeweiligen Einsatzzweck ab. In jedem Fall ist es zu vermeiden, einen Axialventilator direkt vor einer Wand, hinter einem Schrank oder hinter ähnlichen Möbeln anzubringen. Achten Sie bei der Auswahl der passenden Stelle zusätzlich darauf, dass der Luftstrom des Ventilators nicht direkt auf Personen trifft. Im Idealfall entscheiden Sie sich bei der Montage eines Axialventilators für eine Stelle direkt unter der Decke. Bei Deckenventilatoren erfolgt die Installation in der Mitte der Decke.

Was verbirgt sich hinter dem Zusatz oszillierend?

Der Begriff oszillierend ist vom lateinischen Verb oscillare abgeleitet, das sich mit Schwingen übersetzen lässt. Handelt es sich bei einem Ventilator um einen oszillierenden Axialventilator, neigt sich dieser automatisch von einer Seite auf die andere. Durch die oszillierende Bewegung, die man teilweise als Drehbewegung bezeichnet, lässt sich ein Großteil des Raumes mit Luft versorgen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet