Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Mit Auto-Schneeketten sicher durch den Winter

Viele Autofahrer kommen auch ohne Schneeketten ganz gut durch den Winter. Wer jedoch in einer ländlichen Gegend lebt, die mit reichlich Schneefall gesegnet ist, weiß die praktischen Helfer zu meist schätzen. Wie schnell bleibt man am Berg hängen, wenn eine dichte Schneedecke die Fahrbahn belegt? Auch im matschigen Gelände wirken Schneeketten wahre Wunder. Bei eBay finden Sie passende Auto-Schneeketten in verschiedenen Varianten. Darüber hinaus können Sie sich hier auch mit Felgen, Reifen und Radkappen ausstatten.

Welche unterschiedlichen Schneeketten gibt es?

Es gibt unterschiedliche Schneeketten, zum Beispiel vollwertige Schneeketten und Anfahrhilfen. Die vollwertigen Schneeketten werden wie ein Netz über die Lauffläche der Reifen gespannt. Anfahrhilfen hingegen sind lediglich Klammern, die – wie der Name erahnen lässt – lediglich den Vorgang des Anfahrens erleichtern. Bei den vollwertigen Schneeketten unterscheidet man sogenannte Antriebsketten und Spurketten. Antriebsketten werden auf den Reifen der Antriebsachse montiert. Sie verhindern durch quer verlaufende Kettenstücke ein Durchdrehen der Räder. Spurketten werden auf den Reifen der Lenkachse montiert. Die hauptsächlich längs verlaufenden Kettenstücke verhindern ein seitliches Wegrutschen der Räder. Meist wird allerdings eine Kombination aus beidem verwendet. Hierbei verlaufen die Kettenstücke kreuz und quer über die Lauffläche der Reifen – verbunden durch Längsstücke. Die Kettenglieder bestehen meist aus Stahl oder Kunststoff und sind recht kantig, um einen großen Widerstand zu erzeugen.

Wie werden Schneeketten verwendet?

Ob die Schneeketten fest oder eher locker auf den Reifen montiert werden, ist so etwas wie Geschmackssache. Die einen vertreten die Ansicht, die Schneeketten seien fest anzubringen, um die Oberfläche des Reifens zu schonen. Andere wiederum bevorzugen eine lockere Befestigung, um eine bessere Selbstreinigungskraft zu erzielen. Ungeübte Fahrer haben in der Regel etwas Mühe, die Ketten aufzuziehen. Meist werden diese vor dem Reifen ausgelegt, ehe ein Stück auf die Kette gefahren wird. Dann kann die Kette komplett um den Reifen gelegt und befestigt werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet