Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Die Anhängerkupplung Dacia Duster – zieht auch schwere Lasten

Eine Nachrüstung ist bei den meisten Autos möglich. Einschränkungen gibt es bei Hybrid-, Elektro- und Sportfahrzeugen. Zudem können Sie eine Anhängerkupplung nur dann nutzen, wenn der Fahrzeughersteller eine Stütz- und Anhängelast für das Fahrzeug freigegeben hat. Wichtig ist außerdem, dass sich die Kupplungskugel im beladenen Zustand mindestens 350 Millimeter über dem Boden befindet und die Autobremse stark genug ist, das zusätzliche Gewicht zu kontrollieren.

Was ist eine starre Anhängerkupplung?

Starre Anhängerkupplungen können Sie besonders für den Dauereinsatz verwenden. Häufig nutzen Unternehmen und Vielfahrer diese Variante. Es handelt sich zudem um eine günstige Lösung zum Nachrüsten. Dabei nutzen Sie die Anhängerkupplung Dacia Duster entweder mit angeschweißter oder angeschraubter Kugelstange. Starr bedeutet in diesem Fall, dass Sie die Kugelkopfvorrichtung mit der Anhängervorrichtung fest am Montage-Querträger anbringen, sodass er sich nicht mehr abnehmen lässt.

Wie funktioniert eine abnehmbare Dacia Duster Anhängerkupplung?

Von der abnehmbaren Anhängerkupplung profitieren Sie vor allem dann, wenn Sie sie nur gelegentlich benutzen wollen. Im Gegensatz zur starren Variante haben Sie hier keine permanente Veränderung am Auto. Falls Sie sie nicht mehr benötigen, können Sie die Anhängerkupplung mit wenigen Handgriffen wieder abnehmen. Je nach Modell kommt sie mit einer Stützlast von bis zu 75 Kilogramm und einer Anhängelast von 1500 Kilogramm daher.

Was ist eine schwenkbare Anhängerkupplung?

Bei der schwenkbaren Anhängerkupplung Dacia Duster 4x4 handelt es sich um eine elegante, praktische und sehr unauffällige Variante. Denn sie lässt sich einfach unter die Stoßstange drehen, wodurch sie in Sekundenschnelle wieder zur Verfügung steht. Wenn Sie ein Spontan-Nutzer sind, ist das die ideale Variante. Weil sich diese Art der Anhängerkupplung nicht unter jeder Stoßstange befestigen lässt, sollten Sie vorab prüfen, ob sie mit dem Dacia Duster kompatibel ist.

Welches Nachrüstsystem ist für den Dacia Duster geeignet?

Da nicht jede neue Anhängerkupplung zum Dacia Duster passt, sind Sie auf der sicheren Seite, wenn Sie ein System vom Autohersteller nutzen. Nur dann können Sie davon ausgehen, dass die Kupplung im Zuge der Fahrzeuggenehmigung schon geprüft wurde und deshalb auf jeden Fall passt. Außerdem wird der Elektrosatz für den Anhängerbetrieb bereits auf die Elektrik abgestimmt sein.

Bei Drittanbietern müssen Sie aufpassen, da sie häufig über keine EG-Typgenehmigung verfügen, weshalb ein Gang zum TÜV nach dem Einbau unausweichlich ist. Zudem gilt es im Vorfeld abzuklären, ob Sie eine 7- oder 13-polige Anhängersteckdose für Bremslicht, Blinker und Nebelschlussleuchte benötigen. Möglich ist auch, dass Sie ein spezielles Steuergerät brauchen, um die Elektrik anzusteuern, sofern Ihr Dacia Duster über ein elektronisches Management-System verfügt.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet