Passen diese Teile zu Ihrem Fahrzeug? Jetzt herausfinden.

Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

​​​​​​​Auspuff Endtopf – beeinflusst unter anderem auch die Leistung

Der Auspuff-Endschalldämpfer verschleißt von allen Teilen der Auspuffanlage am schnellsten. Besonders in der kalten Jahreszeit bilden sich durch Spritzwasser und Streusalz kleine Rostpartikel, die sich relativ schnell verbreiten und einen Austausch des Auspuff-Endtopfs unvermeidlich werden lassen. Eine Reparatur ist eigentlich unmöglich, denn der Endtopf am Auto rostet von innen.

Welche Funktion hat ein üblicher Endtopf?

Über den Endtopf werden die Abgase des Motors gereinigt, nach außen geleitet und die Fahr- und Motorgeräusche vermindert. Das geschieht dadurch, dass sich im Endtopf des Auspuffs verschiedene Kammern befinden, die die Schallwellen der Abgasströme stark reduzieren. Ein kaputter Endtopf beeinflusst auch die Leistung des Motors, wenn er durchgerostet oder anderweitig defekt ist. Darüber hinaus steigt der Kraftstoffverbrauch leicht an.

Was bringt ein Sportauspuff?

Üblicherweise klingt Ihr Fahrzeug durch einen Sportendtopf etwas aggressiver, erhöht die sportliche Optik und bringt eventuell etwas mehr Leistung. Der Auspuff-Endtopf beeinflusst das Drehmoment und den zur Verfügung stehenden Drehzahlbereich. Ein Sportauspuff staut den durch die Verbrennung entstehenden Rückstaudruck des Abgasflusses weniger und erzielt somit eine bessere Leistung. Das wird normalerweise durch eine Füllung mit Metallwolle, einen größeren Rohrquerschnitt und eine bessere Wärmeableitung erreicht. Ein Universal-Schalldämpfer mit ABE ist nicht unbedingt zu empfehlen, denn er muss auf bestimmte Fahrzeugtypen abgestimmt sein. Optisch aufwerten können Sie Ihr Fahrzeug durch das Anbringen von Doppelrohrblenden, quadratischen oder V-förmigen Endtöpfen. Falls Sie ein wirklich effektives Tuning anstreben, sollten Sie sich intensiv über den Austausch der kompletten Auspuffanlage inklusive Fächerkrümmer und entsprechendem Chiptuning informieren.

Wie teuer ist der Wechsel eines Schalldämpfers in der Werkstatt?

Eigentlich sollte für einen Fachmann in der Werkstatt der Wechsel eines Auspuff-Endschalldämpfers zur Routine gehören. Die zu erwartenden Kosten ergeben sich hauptsächlich aus den Kosten für die Ersatzteile und den Arbeitskosten. Zu den Teilen gehören unter anderem neue Haltegummis zur Befestigung am Unterboden und Bügelschellen, die vermeiden, dass die Schwingungen des Schalldämpfers an das Auto übertragen werden.

Welche Kosten fallen für einen Auspuffwechsel an?

Für den Wechsel eines defekten Auspuff-Endtopfs werden ca. 30 – 45 Minuten veranschlagt, je nach Art der Anlage. Mit Material errechnen sich für den Wechsel des Endschalldämpfers beispielsweise folgende Beträge:

  • VW Golf 4 – circa 600 Euro
  • Opel Corsa C, Baujahr 2004 – ab etwa 200 Euro
  • Ford Fiesta, Baujahr 2002 – ab etwa 350 Euro
  • BMW 3 (E46) – Endschalldämpfer ab etwa 470 Euro
  • Opel Astra G – Wechsel des Endschalldämpfers ab etwa 400 Euro