Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Arbor Snowboards für noch mehr Fahrspaß auf der Piste

Skifahren und Snowboarden erfreuen sich schon seit Jahrzehnten großer Beliebtheit. Die Auswahl an verschiedenen Modellen, Designs und Bindungen ist enorm, sodass für jeden Boarder mit ein bisschen Geduld das Richtige zu finden ist.

Nach welchen Kriterien muss das Board ausgewählt werden?

Einer der wichtigsten Faktoren, die beim Kauf eines Snowboards unbedingt beachtet werden müssen, ist die eigene Körpergröße. So verlangen große Füße beispielsweise ein entsprechend breites Board. Grob wird empfohlen, ab einer Schuhgröße von 44 mindestens auf Mid-Wide- oder Wide-Boards zurückzugreifen. Ebenso wird die Länge des Boards an die Körpergröße angepasst. Hier gilt die ganz grobe Faustregel, dass das Brett bis zum Kinn reichen sollte. Längere Boards geben mehr Stabilität, während kürzere deutlich wendiger sind.

Worauf sollte außerdem geachtet werden?

Einen großen Unterschied stellen verschiedene Snowboard-Bindungen dar. Alle Ausführungen geben in der Regel festen Halt, sodass es neben dem eigenen Fahrstil und dem Fahrlevel vor allem eine Frage des Preises und des Komforts ist. Manche Boards werden sogar komplett ohne Bindung verkauft, bei anderen kann diese im Nachhinein getauscht werden. Wichtig sind die zur Bindung passenden Snowboard-Boots. Vor dem Fahrtantritt sollten insbesondere die Kante und die Wachsung des Boards kontrolliert werden. Nur wenn die Kante gut geschärft ist, kann ein Wegrutschen am Hang vermieden werden, wobei eine gute Wachsschicht für ideales Gleiten auf dem Schnee sorgt.

Was bieten mir Snowboards von Arbor?

Die Marke Arbor ist bekannt für ihre große Auswahl an Boards, sowohl Skate- als auch Snowboards und perfekt dazu passende Ausrüstung. Egal, für welchen Fahrstil, Arbor hat das richtige Modell dafür und glänzt mit jahrelanger Erfahrung in diesem Business sowie speziellen Modellen für Frauen. Dabei steht die Verwendung hochwertiger, naturfreundlicher Materialien im Vordergrund, sowie originelle Designs, die laut eigener Aussage die Geschichte von Arbor widerspiegeln. Alle Boards sind außerdem handgefertigt und können sowohl neu als auch gebraucht gekauft werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet