Ergebnisse in Aquarium-Rohre & -Schläuche

1-25 von 3.261

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Aquarium-Rohre und Schläuche für optimale technische Abläufe im Becken

In vielen Aquarien befinden sich Aquarium-Rohre und -Schläuche. Sie dienen dem Anschluss von Aquarium-Filtern sowie der Zufuhr von Luft und Kohlendioxid (CO2). Auch für den regelmäßigen Wasserwechsel und das Absaugen von Mulm benötigt man Schläuche. Viele dieser Schläuche werden an Rohre oder Filterstutzen angeschlossen. Wichtig ist hierbei der passende Innendurchmesser. Bei eBay finden Sie Rohre und Schläuche in vielen Varianten.

Welche Rohre und Schläuche sind für den Betrieb von Außenfiltern erforderlich?

Die klassischen Topffilter brauchen ein Ansaugrohr zum Einhängen ins Becken sowie einen Schlauch, der vom Ansaugrohr zum Ansaugstutzen führt. Damit das gereinigte Wasser in das Becken zurücklaufen kann, benötigen Sie zudem ein Austrittsrohr und einen Schlauch, der von der Austrittsöffnung zum Austrittsrohr führt. Ob die einzelnen Komponenten zueinander passen, lässt sich einfach messen: Die Schläuche müssen auf die Stutzen passen, das heißt, der Außendurchmesser des Stutzen entspricht dem Innendurchmesser des Schlauchs. Entsprechend müssen Ansaug- und Auslaufrohr in die Schläuche hineinpassen.

Was ist beim Filteranschluss zu beachten?

Der Auf- und Abbau des Außenfilters geht viel leichter von der Hand, wenn Sie in den Ansaug- und den Austrittsschlauch je einen Schlauchverbinder einfügen. Dann müssen sie nur an zwei Ringen drehen und können den Filter entnehmen. Das Ansaugrohr sollte durch einen Ansaugkorb geschützt sein, damit es nicht durch Teile von Aquariumpflanzen langsam verstopft. Viele Aquarianer bohren unterhalb der Wasseroberfläche zur Sicherheit ein Loch in das Rohr. Sollte es doch einmal verstopft sein, kann der Filter durch das Loch noch etwas Wasser anziehen.

Welche weiteren Schläuche braucht das Aquarium?

Viele Aquarien arbeiten mit CO2-Anlagen, die die Pflanzen mit Kohlendioxid versorgen. Die Schläuche dafür sollten gasdicht sein, was auf einfache Luftschläuche nicht zutrifft. Bewährt haben sich dafür Silikonschläuche. Darüber hinaus benötigt man einen genügend langen Schlauch zum Ablassen des Wassers. Dafür verwenden Sie am besten einen transparenten Aquarienschlauch. Bei Verstopfungen können Sie sofort erkennen, an welchen Stellen sich diese befinden.

Ihre Meinung - opens in new window or tab