Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Aquarien-Wurzeln/Gehölze aus Holz – Dekoration aus der Natur

Aquarien-Wurzeln und Gehölze aus Holz gehören zu den natürlichsten Dekorationsmaterialien für das Aquarium. Mit ihnen können Sie Unterwasserlandschaften gestalten, die Uferböschungen und Bachläufen in der Natur ähneln. Bei eBay können Sie vielfältig geformte Holzstücke in verschiedenen Größen erwerben, die dazu beitragen, aus Ihrem Aquarium ein Stück Natur hinter Glas zu schaffen. Für die Gestaltung des Aquariums sind außerdem Aquarien-Bodengrund, Aquarienpflanzen und zu deren Versorgung eine Aquarien-CO2-Ausstattung erhältlich.

Was ist Moorkienholz?

Moorkienholz sind Hölzer, die lange Zeit in Mooren gelegen haben. Durch die lange Lagerung in saurem Milieu können sie nicht mehr faulen wie es bei frischen Holz passiert, wenn man es als Aquariendekoration benutzt. Außerdem hat es seine Schwimmfähigkeit verloren. Moorkienhölzer gibt es in vielen Größen: vom Holzstückchen für das kleine Aquarium bis zur großen, verzweigten Wurzel. Gerade große Wurzeln können im Aquarium starke Akzente setzen. Hölzer frisch aus dem Moor säuern das Wasser etwas an und bewirken eine leichte Wasserfärbung. Dieser Effekt ist für Aquarien meist willkommen.

Wofür eignen sich Mangrovenwurzeln?

Mangrovenwurzeln sind eine andere beliebte Form der Aquariendekoration. Während Moorkienhölzer meist die Form kräftiger Holzstücke haben, sind die angebotenen Mangrovenwurzeln häufig filigraner und bizarr geformt. Saugwelse knabbern das Holz an zur Unterstützung ihrer Verdauung. Mangrovenwurzeln sowie Moorkienholz werden häufig als Substrat für aufsitzende Pflanzen wie Javamoos, Javafarn und Anubias verwendet. Ebenso wie Moorkienholz geben Mangrovenwurzeln geraume Zeit Gerbstoffe an das Wasser ab und bewirken dadurch eine Ansäuerung und Senkung des pH-Werts.

Welche Hölzer werden noch angeboten?

Eine zunehmend gefragte Holzart ist die Mopaniwurzel. Interessant an diesen Hölzern ist, dass sie häufig eine reliefartige Oberflächenstruktur aufweisen. Zudem zeigen sie im gleichen Holz zwei Farbtöne: ein helles und ein dunkles Braun. Das macht die Mopani-Holzwurzeln optisch attraktiv. Gelegentlich werden Opuwahölzer als weitere interessante Holzart angeboten. Alle diese Hölzer lassen sich nutzen zur Gliederung des Beckens und zum Bau von Terrassen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet