Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Antikes Steiff Holz- & Blechspielzeug - bei Sammlern begehrte Spielzeuge

Steiff gilt als begehrte Spielzeugmarke, die nicht nur Kuscheltiere, sondern auch andere Spielzeuge herstellt. Das Unternehmen gibt es bereits seit 1877, als Margarete Steiff ein Geschäft eröffnete. Bis zum Jahr 1970 stellte das Unternehmen auch Holz- und Blechspielzeug her, sodass antikes Steiff Holz- & Blechspielzeug bei Sammlern besonders beliebt ist

Welche Modelle an antikem Steiff Holz- & Blechspielzeug sind erhältlich?

Das Angebot des antiken Spielzeugs besteht vorwiegend aus Lastwagen, Kranwagen, Lkw oder Anhängern und Betonmischern. Unter Umständen sind auch Legespiele oder Bauklötze verfügbar, die in den 50er-Jahren produziert wurden. Bis zum Jahr 1970 stellte Steiff zudem verschiedene Stecktiere aus Holz her. Es werden verschiedene gebrauchte Modelle angeboten, deren Preis sich nach dem Erhaltungszustand des Spielzeugs richtet. Handelt es sich um original verpackte Spielzeuge, erzielen diese besonders hohe Preise. Darüber sind auch einzelne Ersatzteile wie Gummireifen und weiteres antikes Steiff Zubehör erhältlich.

Aus welchen Jahren stammt antikes Steiff Holz- & Blechspielzeug?

Das Unternehmen produzierte Steiff Holz- & Blechspielzeug bis 1970, sodass antike Steiff Spielzeuge (1947-1959) sowie aus den späteren Jahren verfügbar sind. Aus den späteren Jahren stammen vor allem bereits modernere Modelle wie Kipplaster, Kranwagen oder Straßenwalzen, während in den frühen Produktionsjahren Kastenwagen oder einfache Lenklaster das Angebot prägten.

Welche Sammelgebiete gibt es?

Während einige Sammler antikes Steiff Holz- & Blechspielzeug aus allen Bereichen sammeln, fokussieren andere auf bestimmte Gebiete wie Holztiere, Fahrzeuge oder Bauklötze und Puzzle. Unter Umständen entscheiden Sammler sich auch, sich nur Spielzeugen aus den Vorkriegsjahren zu widmen. Hier kommt es auf die persönlichen Vorlieben an. Besonders selten ist das Kastenwagen-Gespann, das zwischen 1949 und 1951 hergestellt wurde und Preise im unteren dreistelligen Bereich erzielt. Das Angebot ist begrenzt und so sind beliebte Modelle oftmals stark nachgefragt. Besonders Spielzeuge, die in den Anfangsjahren des Unternehmens hergestellt wurden, sind begehrt. Um die Echtheit der Modelle zu prüfen, sollte eventuell ein Experte zurate gezogen werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet