Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Antike Original-Spiegel (bis 1945) - schön verziert

Antike Original-Spiegel (bis 1945) veredeln jedes Ambiente. Ob Rokoko, Biedermeier oder Gründerzeit - antike Spiegel erfreuen mit schön gearbeiteten Rahmen, solidem Material und einem einzigartigen Design. Bei eBay finden Sie eine große Anzahl gut erhaltener Spiegel aus verschiedenen Epochen, die sich mit jedem Einrichtungsstil kombinieren lassen. Ein aufwendig verarbeiteter, antiker Spiegel erinnert an die Zeiten, als es noch keine Massenproduktion gab. Ein Spiegel aus lange vergangenen Tagen ist ein Stückchen Geschichte, das Ihren Alltag verschönert.

Wie hat sich die Herstellung von Spiegeln entwickelt?

Am Anfang ihrer Geschichte bestanden die Spiegel aus poliertem Metall. Um das Jahr 3000 vor Christus verwendete man beispielsweise in Mesopotamien Spiegel aus polierter Bronze. Spiegel aus in Metall eingelassenem Glas fertigte man erstmalig im zweiten Jahrhundert nach Christus. Im 14. Jahrhundert entwickelten Glasbläser die Methode, Glaskugeln mit Metalllegierungen zu verschmelzen. Im Mittelalter stellte man auf Zinnfolie eine Verbindung zwischen Quecksilber und einer Glasplatte her. Erst im 19. Jahrhundert begannen Handwerker, Glas mit einer Mischung aus Aldehyd und Silbernitrat zu Spiegeln zu verarbeiten. Nach dem Verbot der giftigen Quecksilbermethode im Jahr 1866 setzte sich Silber zur Herstellung von Spiegeln durch. Als Spiegelfläche verwendete man Glas oder Kristall.

Welcher Spiegel ist die richtige Wahl?

Bei der Auswahl eines antiken Spiegels spielt die Funktion dieses Einrichtungsgegenstands eine wesentliche Rolle. Nutzen Sie den Spiegel als Dekorationselement oder als Accessoire, in dem Sie Ihre Garderobe überprüfen? Um sich im Spiegel zu betrachten, bietet sich ein rechteckiges Exemplar an. Es sollte groß genug sein, um Ihren gesamten Körper abzubilden. Suchen Sie einen Spiegel zur Ergänzung Ihrer Einrichtung, haben Sie die Qual der Wahl. Oval, geschwungen, sechseckig - die Auswahl reicht vom Biedermeierspiegel bis zum Barockspiegel. Die Rahmen bestehen aus Holz oder aus Metall, wobei das Holz teilweise vergoldet oder versilbert ist. Bei venezianischen Spiegeln oder Art déco-Spiegeln findet man statt eines Rahmens oftmals Schliffe im Glas oder Kristall.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet