Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Antike Original-Rosenkränze (bis 1945): kunstvolle Gebetsketten aus alten Zeiten

Antike Original-Rosenkränze (bis 1945) sind bei Liebhabern und Sammlern beliebt. Rosenkränze sind Gebetsketten, die im katholischen Glauben genutzt werden. Bei eBay erhalten Sie antike Rosenkränze und moderne Rosenkränze (nach 1945).

Was ist ein Rosenkranz?

Das Rosenkranzgebet ist eine Form der Andacht in der katholischen Kirche. Es besteht aus drei Hauptgebeten: dem Vaterunser, dem Gegrüßet seist du, Maria und dem Lobpreis-Gebet Ehre sei dem Vater, die in einer bestimmten Abfolge gebetet werden. Die Perlen am Rosenkranz sind unterschiedlich groß und stehen für die verschiedenen Gebete. Zu Beginn berührt der Gläubige das Kreuz am Anfang des Rosenkranzes und spricht das Glaubensbekenntnis. Dann spricht er die ersten Gebete entlang der fünf Perlen am Beginn des Rosenkranzes - eine große, drei kleine und wieder eine große Perle: Die großen Perlen stehen für das Vaterunser und Ehre sei dem Vater, die drei kleinen Perlen für drei Gegrüßet seist du, Maria. Dann folgt die große Kette mit fünf Gruppen von jeweils zehn kleinen Perlen. Eingerahmt sind diese Gruppen von je einer großen Perle. Der Gläubige spricht in der Reihenfolge der Perlen also zuerst ein Vaterunser, dann zehn Gegrüßet seist du, Maria und einmal Ehre sei dem Vater. Diese Abfolge nennt man auch Gesätz. Fünf dieser Abfolgen bilden einen Rosenkranz. Antike Original-Rosenkränze (bis 1945) sind oft aus wertvollem Material und hübsch verziert.

Welche Bedeutung haben antike Original-Rosenkränze (bis 1945) für Sammler?

Antike Original-Rosenkränze sind begehrte Sammlerstücke. Dies hängt mit ihrem dekorativen Aussehen zusammen und der Tatsache, dass Sie anhand ihres Materials und der Gestaltung Rückschlüsse auf ihren vorherigen Besitzer und ihre Herkunft zulassen. Ein weiterer Aspekt ist die religiöse Bedeutung des Rosenkranzes: Er drückt Marienverehrung und Christusfrömmigkeit aus. Gläubige Katholiken kaufen oder sammeln Rosenkränze, um ihren Glauben zu praktizieren, und reflektieren mit dem Rosenkranzgebet das Leben Jesu Christi vom Beginn bis hin zu seinem Tod und seiner Auferstehung.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet