Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.
Antike Goldbroschen

Brosche aus Gold – antike Goldbroschen als Schmuck- und Sammlerstücke

Die Goldbrosche ist ein Schmuckstück, das seit Jahrhunderten gern verwendet, verschenkt und aufbewahrt wird. Es gibt zahlreiche antike Stücke, die heute auf dem Markt sind und gebraucht gekauft werden können. Wichtig zu wissen ist, dass gerade antike Broschen aus Gold teilweise aus sogenanntem Schaumgold gefertigt werden. Hierbei handelt es sich um Schmuckstücke, die im Inneren hohl sind. Diese Art der Fertigung ist vor allem im 19. Jahrhundert zum Einsatz gekommen. Sehr dünne Goldbleche wurden verwendet. Sie wurden ausgerollt und dann zu dem gewünschten Schmuckstück geformt und ausgehärtet. Im Innenbereich ist es hohl geblieben. Die Schmuckstücke sind leicht und der Goldwert nur gering.

Was für Designs gibt es bei den antiken Goldbroschen?

Die Designs sind abhängig davon, für welches Alter Sie sich bei den Broschen interessieren. Jede Zeit hat ihre eigenen Designs. Sie finden daher sehr schlichte und klassische Broschen, bei denen beispielsweise Blumen oder auch Kopfformen verarbeitet sind. Sie finden aber auch sehr auffällige und detailreiche Stücke, die mit zahlreichen Akzenten versehen sind. Bei diesen Varianten sind zum Beispiel noch Edelsteine oder andere Edelmetalle wie Platin und Silber verarbeitet.

Was ist beim Kauf wichtig?

Die antiken Broschen könnten zum Teil sehr lange Geschichten erzählen. Sie sind durch zahlreiche Hände gewandert und können daher auch Schäden davongetragen haben. Wenn Sie sich für eines der Stücke interessieren, sollten Sie ausreichend Informationen einholen. Fragen Sie nach, aus welchem Jahr die Goldbrosche stammt, ob sie bereits repariert wurde oder ob sie möglicherweise sogar beschädigt ist. Handelt es sich um ein Modell, bei dem verschiedene Edelsteine verarbeitet sind, ist für Sie von Interesse, ob es sich noch um die originalen Steine handelt oder ob diese inzwischen ersetzt worden sind. Auch die Anstecknadel kann wichtig sein. Ist diese noch voll funktionsfähig? Oder kann die Brosche gar nicht mehr genutzt werden? Gerade dann, wenn Sie selbst noch Reparaturarbeiten vornehmen oder diese durchführen lassen müssen, ist es wichtig, nicht zu viel in den Erwerb zu investieren.

Warum spielt das Gewicht eine Rolle?

Anhand der Gewichtsangaben zur Brosche können Sie herausfinden, ob es sich um Schaumgold handelt. Bei der Beschreibung der einzelnen Stücke sollten Sie daher prüfen, ob es Angaben zum Gewicht gibt. Ist dies nicht der Fall, ist eine Nachfrage vor dem Kauf empfehlenswert, damit Sie keine zu hohen Beträge bezahlen, obwohl es sich bei dem Schmuckstück nur um Schaumgold handelt.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet