Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Antike Brotschneidemaschinen - Küchenhelfer mit viel nostalgischem Flair

Alte Brotschneidemaschinen, wie sie bis nach dem Ersten Weltkrieg gebräuchlich waren, funktionieren ausschließlich mechanisch. Aus diesem Grund lassen sie sich unabhängig von einer Stromquelle nutzen. Die antiken Schneidemaschinen sind darüber hinaus ein attraktiver Blickfang für Ihre Küche.

Wie arbeiten antike Brotschneidemaschinen?

Die meisten Maschinen haben eine Kurbel. Wenn Sie diese betätigen, dreht sich eine Scheibe aus Metall, an deren Rand sich scharfe Klingen befinden. Bei hochwertigen Brotschneidemaschinen können Sie die Schneidescheiben austauschen, sodass Sie neben Brot auch andere Lebensmittel, wie zum Beispiel Käse oder Wurst, schneiden können. Die Breite der Scheiben lässt sich zudem über einen Schieber stufenlos auf verschiedene Stärken einstellen.

Außerdem können Sie auch Modelle entdecken, bei denen Sie ein Messer an einem Griff über das zu schneidende Brot mühelos ziehen. Dabei halten Sie den Brotlaib mit der anderen Hand fest. Die geschnittenen Brotscheiben fallen in eine Auffangschale. Diese Maschinen eignen sich als Allesschneider aber auch hervorragend für das Zerkleinern von vielen verschiedenen Gemüsesorten sowie von Fleisch. Zudem machen sie sich wegen ihres ungewöhnlichen Designs auch gut als ausgefallene Deko-Objekte. In die Brotauffangschale lassen sich zum Beispiel Blumentöpfe stellen oder auch Bücher ablegen.

Aus welchen Materialien bestehen Brotschneidemaschinen?

Antike Brotschneider sind aus Edelstahl oder Schmiedeeisen hergestellt. Dabei besteht das Schneidebrett häufig aus Holz. Damit die Schneidemaschinen beim Gebrauch nicht verrutschen, besitzen sie meist Füße aus Gummi oder eine haftende Beschichtung auf der Unterseite.

Welche Brotschneidemaschine gibt es außerdem?

In den 50er und 60er Jahren kamen zunehmend elektrische Brotschneidemaschinen auf. Diese antiken Haushaltsgeräte sind noch heute in voll funktionsfähigem Zustand erhältlich. Sie bekommen diese Elektrogeräte aus hochwertigem Kunststoff in Weiß und in verschiedenen Beigetönen. Auch Modelle in außergewöhnlichen Farben, wie zum Beispiel Grün oder Orange sind verfügbar. Als besonders praktisch erweisen sich alte Brotschneidemaschinen in zusammenklappbarer Ausführung, denn sie lassen sich nach der Benutzung sicher und platzsparend verstauen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet