Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Der Anlehncarport, die überzeugende Alternative zur Garage

Anlehncarports eignen sich auf jenen Grundstücken, wo beispielsweise der Platz für eine Garage fehlt. Gleichzeitig bieten die im Vergleich zur Garage niedrigeren Preise eine prima Alternative. Die lange Lebensdauer und der Schutz des Fahrzeuges vor Wettereinflüssen sind weitere Pluspunkte, die für Anlehncarports sprechen. Als Anlehncarport bezeichnet man jene Konstruktionen, die meist auf einer Seite an der Hauswand befestigt werden.

Wie ist ein Anlehncarport konstruiert?

Da Anlehncarports direkt an einer Wand befestigt werden können, bestehen sie grundsätzlich aus Sparren, Querbalken und Kopfbändern für die Verstrebungen. Die Pfosten für Carports werden mithilfe von Einschlaghülsen oder Pfostenträgern im Untergrund verankert. Die Dächer für Carports sind aus unterschiedlichen Materialien gefertigt, etwa aus Doppelstegplatten, aus beschichteten Trapezblechen oder aus Wellplatten. Je nach Abmessungen werden Anlehncarports genehmigungsfrei angebracht. Da sich aber die baurechtlichen Vorschriften möglicherweise von Bundesland zu Bundesland unterscheiden, ist es empfehlenswert, vor der Errichtung die jeweilige Baubehörde um Auskunft zu bitten.

Welche sind die gängigen Modelle der Anlehncarports?

Zahlreiche Carport-Variationen bilden, auch bei eBay, ein großes Angebot, das sich meist für jeden Zweck eignet. So gibt es einen Anlehncarport, der auf den ersten Blick an eine Pergola oder Terrassenüberdachung erinnert. Die Konstruktion mit Pfosten, Querbalken und Sparren ist mit einer lichtdurchlässigen Überdachung aus Verbundsicherheitsglas nach oben hin geschlossen. Ein anderer Carport besteht aus Stahlpfosten und -trägern und ist mit Dacheindeckung und Schindelblende versehen. Bei der Wahl des richtigen Anlehncarports ist es wichtig, sich über die Schneelastkapazität zu informieren. Denn gerade dort, wo die Winter mit viel Schnee gekrönt werden, muss auf dieses Kriterium besonders geachtet werden. Viele Doppelcarports werden ebenfalls als Anlehncarport angeboten. Sie verfügen über zusätzliche Mittelpfosten, die die Gesamtdachkonstruktion abstützen. Solche Unterstände können individuell angepasst werden und haben mitunter eine Größe von sechs mal sechs Metern. Geht das betreffende Grundstück eher in die Länge, bieten sich, etwa für zwei Wagen, Anlehncarports an, unter dem die Autos hintereinander Platz finden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet