Alte Tortenplatte

Eine alte Tortenplatte als attraktive und nützliche Unterlage für Gebäck

Wer Gäste zum Kaffee empfängt, möchte die selbst gebackene Torte angemessen präsentieren. Dazu dient vielleicht eine alte Tortenplatte, die Sie bei eBay kaufen können. Diese Platten gibt es in den Kategorien Alte Tortenplatte in Keramik-Platten, Teller & Schalen oder Alte Tortenplatte in Gebrauchsglas-Antiquitäten & -Kunst. Sie können die Platten aber auch unter der Bezeichnung Alte Tortenplatte in Art Déco-Keramiken finden.

Welche Materialien werden zur Herstellung von Tortenplatten verwendet?

Viele der bei eBay angebotenen Platten werden als Art-Déco-Keramiken verkauft, was zeigt, dass als Grundmaterial Keramik verwendet wurde. Es gibt die Unterplatten für Torten aber auch aus Porzellan, Glas oder Metall. Bei drehbaren Platten ruht die Keramik- oder Holzplatte in einem Metallrahmen, in welchem sie mithilfe eines außen angebrachten Hebels in alle Richtungen gedreht werden kann. So müssen Sie nicht immer die ganze Platte samt Torte anheben.

Absolute Raritäten sind Kuchen- oder Tortenuntersetzer, die aus Glas gefertigt und dann mit einem Rand aus Silber versehen wurden. Diese Ränder sind bei sehr alten Stücken oft kunstvoll verziert, etwa mit einem Design, das einer Spitzendecke nachempfunden ist.

Welche besonderen Merkmale haben alte Platten für Torten?

Die größte Auffälligkeit ist wohl das vorhandene Dekor auf den Platten. Sowohl bei Keramiken, als auch bei Porzellan wurde früher mit aufwendigen Malereien oder Spritzdekor gearbeitet. Vor allem florale oder tierische Ornamente sind zu finden, aber auch geometrische Figuren oder menschliche Abbildungen gibt es. Häufig stammen die Platten aus der Zeit des Art Déco oder sind im sogenannten Shabby-Chic der 50er- oder 60er-Jahre des letzten Jahrhunderts gehalten.

Platten aus Glas oder Tortenplatten aus Bleikristall sind sehr häufig mit einem Fuß versehen. In die eigentliche Platte wurden Ornamente eingeschliffen beziehungsweise farbige Akzente eingearbeitet.

Ein besonderes Merkmal bei einigen Platten sind die seitlichen Griffe, die das Tragen erleichtern sollten. Diese sind fast immer aus Metall gearbeitet.

Welche Hersteller finden sich und welche Größen haben die Tortenplatten?

Es finden sich immer wieder Stücke von sehr bekannten Herstellern wie Rosenthal, Villeroy & Boch oder Meißen. Überwiegend sind es aber unbekanntere Marken, welche aber nicht weniger schöne Unterplatten für Torten kreiert haben.

Die Durchmesser der Platten reichen von 28 cm bis zu 36 cm, womit sie für herkömmlich hergestellte Torten oder Kuchen geeignet sind. Manche Platten haben allerdings eine rechteckige Form und können für Kuchen verwendet werden, die in einer entsprechenden Form gebacken wurden. Wenn Sie eine dieser Platten erwerben möchten, achten Sie darauf, dass sie keine Sprünge hat und der Lack durch übermäßigen Gebrauch nicht zu sehr zerkratzt ist.