Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Greifhilfen – eine vielseitige Erleichterung im Alltag

Einfaches Design und ebenso einfaches Funktionsprinzip – das macht die Greifhilfen aus. Sie sind wie eine Verlängerung des eigenen Armes: Der Pinzettengriff am Ende simuliert den Griff von Zeigefinger und Daumen. Je nach Einsatzgebiet sind diese Griffe meist zwischen 70 cm und 95 cm lang. Am oberen Ende drückt man mit der eigenen Hand zu und daraufhin greift der untere Teil der Greifhilfe zu. Wie auch andere Arbeits- und Freizeithilfen für den Alltag ist das Anwendungsgebiet der Greifhilfen sehr breit gefächert und reicht von Gartenarbeit bis hin zur Krankenhilfe. Suchen Sie bei eBay aber auch nach Haltegriffen für Ihre Wohnung und Ihr Bad, wie z.B. Haltegriffe Badewanne.

Wie können Greifhilfen verwendet werden?

Schüler kennen die Greifhilfen meist aus Müllsammelaktionen. Dies ist auch einer der hauptsächlichen Verwendungsgebiete der Greifarme. Um den Müll nicht selbst anfassen zu müssen, werden meist Greifhilfen zum aufsammeln verwendet. Dies könnte man selbstverständlich auch mit Handschuhen aus Gummi oder Plastik machen, jedoch haben die Greifhilfen noch einen weiteren großen Vorteil: Durch die Länge der Armverlängerung muss man sich oft zum Einsammeln des Mülls nicht einmal bücken. Das schont zum einen den Rücken und zum anderen sorgt es auch dafür, dass man schneller vorankommt. Neben diesem Anwendungsbereich kommen die Greifhilfen auch als Alltagshilfen für körperlich eingeschränkte Menschen zum Einsatz. So kann zum Beispiel Menschen im Rollstuhl ein großer Teil ihrer Selbstständigkeit zurückgegeben werden, denn durch Greifhilfen wird der Bewegungs- und Greifradius stark erhöht. Auch Alltags-Anzieh- und Pflegehilfen tragen zur Selbstständigkeit eingeschränkter Personen bei.

Welche verschiedenen Greifhilfen gibt es?

Greifhilfen sind größtenteils sehr ähnlich aufgebaut; ein paar kleine Unterschiede gibt es allerdings trotzdem. Manche Greifhilfen sind vor allem für filigrane Arbeiten gemacht und mit speziellem Gummi am Greifer beschichtet. Andere sind extra dick gehalten am Griff und sind für Menschen geeignet, die nicht so gezielt drücken können. Eine weitere besondere Art der Greifhilfen sind solche, die zusätzlich mit einem Magnet ausgestattet ist. Somit können auch Kleinteile aus Metall ganz einfach mit dem Greifarm aufgehoben werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet