Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Akt- & Erotikfotografien von 1940-1970: der befreite Körper

Kunst darf bekanntlich alles. Und das gilt selbstverständlich auch für die Akt- & Erotikfotografien von 1940-1970. Was anfangs noch für Furore sorgte, ist heute fast nicht mehr der Rede wert. Im Zentrum all dieser Fotografien steht der nackte, menschliche Körper in seiner ganzen Natürlichkeit. Für die einen wirkt das höchst erotisierend, für die anderen steckt ein tiefer Sinn dahinter. Insbesondere der Zeitgeist der 60er Jahre, der ein völlig neues Verständnis von Körperlichkeit in die Mitte der Gesellschaft trug, wird auf diesen Fotografien deutlich.

Wie sehen Akt- & Erotikfotografien von 1940-1970 aus?

Viele Aktfotografien aus der Zeit zwischen 1940 und 1970, die Sie bei eBay finden, sind dem sogenannten Vintage-Stil zu zuordnen. Das bedeutet, dass die Fotografien nicht nur auf "alt gemacht" sind, sondern tatsächlich in diesem Zeitraum aufgenommen wurden. Dementsprechend zeigen sich auch die abgebildeten Menschen. Im Fokus vieler Erotikfotografien stehen Frauen, die vor allem durch ihre echte Weiblichkeit bestechen. Sie kommen ohne große Silikonbrüste oder glatt rasierten Schambereich aus, sondern zeigen sich ganz natürlich. Erotische Posen spielen dabei genauso eine wichtige Rolle, wie Aufnahmen, die die Frauen ganz zwanglos zeigen. Natürlich wurden auch Männer in ihrer Ursprünglichkeit abgelichtet.

Wie kommen Akt- & Erotikfotos von 1940-1970 am besten zu Geltung?

Wer die neu erstandenen Bilder authentisch aufbewahren will, der greift am besten auf Alben zurück, in denen die Fotos eingeklebt werden. So haben Sie die Bilder für sich und Kunstkenner immer griffbereit. Eine andere Möglichkeit, die Fotografien angemessen zu präsentieren, bieten hübsche Rahmen, die den Vintage-Stil weiter aufgreifen. Da die meisten Bilder Schwarz-Weiß sind, können schwarze oder weiße Bilderrahmen aus der Zeit zwischen 1940 und 1970 eine elegante Lösung sein. So kann ein Triplett aus drei Aktfotografien an der Wand beispielsweise die Facetten der Akt- und Erotikfotografie von 1940-1970 gut verdeutlichen: vom männlichen Modell über die Dame in aufreizender Pose bis hin zum selbstbestimmten Hippie.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet