Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Airex Balancekissen-Boards als neuer Fitness-Trend

Wer sich für ein Balancekissen interessiert, wird feststellen, dass es auf dem Markt viele unterschiedliche Arten gibt. Diese Kissen sind für Personen geeignet, die besonders viel sitzen müssen. Aber auch zu therapeutischen und sportlichen Maßnahmen werden solche Kissen eingesetzt. Die sogenannten Airex Balancekissen-Boards können Sie zum Beispiel hier bei eBay in reicher Auswahl erhalten.

Was ist ein Airex Balancekissen?

Bei einem Balancekissen handelt es sich um runde oder rechteckige Kissen, die im Inneren entweder mit Schaumstoff oder Luft gefüllt sind. Die gummierte Oberfläche ist häufig strukturiert und erreicht hierdurch eine hohe Rutschsicherheit. Diese Balancekissen werden gerne auf dem Sitz als Unterlage zur Verbesserung der Haltung eingesetzt, aber auch auf dem Boden für sportliche Betätigungen. Die Oberflächenmaterialien lassen sich einfach reinigen. Unterschiede gibt es in der Größe und auch in der Stärke. Interessante Alternativen für reine Bodenübungen finden Sie in der Rubrik Fitness Turn- & Bodenmatten.

Warum werden Balancekissen eingesetzt?

Die hochwertigen Balancekissen von Airex werden vornehmlich zur Gleichgewichtsschulung eingesetzt. Auch andere Balancekissen-Board-Hersteller haben sich auf diese Hilfs- und Trainingsmittel spezialisiert. Wichtig sind diese Übungsmittel nach einer Hüft- oder Knie-OP, um im Rahmen einer Physio- oder Reha-Behandlung die Patienten schneller fit zu bekommen. Aber auch bei Büroarbeitskräften können insbesondere die kleinen, mit luftgefüllten Kissen die eigene Sitzhaltung verbessern und vor Rückenschäden schützen.

Welche verschiedenen Balancekissen gibt es?

Bei den Airex-Modellen handelt es sich in erster Linie um die quadratischen und rechteckigen Formen mit Schaumstofffüllung. Diese sind für den Rehasport besonders gut geeignet. Selbst Spitzensportler verwenden diese auch gerne. Die runden, luftgefüllten Kissen werden dagegen auf Sitzmöbeln eingesetzt. Wichtig ist der Härtegrad, der sich an das Körpergewicht des Trainierenden anlehnt. Schwere Nutzer sinken in einem Schaumstoffkissen wesentlich stärker ein. Ein Luftkissen kann dagegen straffer aufgepumpt werden. Wenn Sie sich auch für Massagerollen interessieren, finden Sie diese in der Kategorie Fitness- & Massagerollen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet