Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ägyptischer Schmuck - die Faszination des Mystischen

Ägyptischer Schmuck fasziniert die Menschen seit vielen Jahrhunderten. Bis heute erscheint die uralte Nil-Kultur mystisch und rätselhaft, was ägyptischem Schmuck einen besonderen Zauber verleiht. In dieser Kategorie finden Sie bei eBay Schmuckstücke, deren Motive und Formensprache bis in die Anfänge der frühen Hochkulturen zurückreichen - in interessanten modischen Interpretationen oder als Replika antiker Originalarbeiten, als ägyptische Original-Importe oder als Produktionen aus Schmuckwerkstätten außerhalb Ägyptens.

Was ist das Besondere an ägyptischem Schmuck?

Ägyptischer Schmuck begeistert durch seinen ästhetischen Reiz und sein historisches Flair. Überwiegend sind es Motive aus der Mythen- und Götterwelt, die auf ägyptischen Schmuckstücken dargestellt sind. Typische Motive, die weite Verbreitung gefunden haben, sind Darstellungen der bekannten Gottheiten Horus, Isis, Bastet, Osiris oder Anubis in ihren traditionellen Formen. Das Henkelkreuz, ebenso Ankh genannt, oder der Skarabäus sind ebenfalls typisch ägyptische Motive. Darüber hinaus zeigt vor allem modischer Schmuck in ägyptischem Stil Darstellungen von Pharaonen oder sogenannte Namenskartuschen, ovale Formen, die den Namen ägyptischer Könige und Königinnen in Hieroglyphen darstellen. Diese sind vor allem seit dem 19. und dem frühen 20. Jahrhundert in Europa gebräuchlich, nachdem die Ausgrabungen französischer und britischer Expeditionen große Neugier und Begeisterung für die antike ägyptische Kultur auslösten. Traditionell gelten die Darstellungen des Ankh, des Horusauges und des Skarabäus als Talismane, als Schutz- oder Glücks-Amulette.

Wofür stehen die ägyptischen Symbole und Gottheiten?

Die grundlegenden Bedeutungen der ägyptischen Symbole zu kennen, erleichtert die Auswahl, wenn Sie ägyptischen Schmuck verschenken. Ein ägyptisches Schmuckstück zu verschenken, ist im Grunde ein Glücks- und Segenswunsch. Das Ankh, das ägyptische Henkelkreuz, steht für Lebenskraft im Diesseits und für ewiges Leben im Jenseits. Anubis, der Herr der Unterwelt, schützt vor bösen Einflüssen und führt in die Tiefen der Seele. Das Auge des Horus, des Himmelsgottes in Falkengestalt, ist ebenso ein Schutz- und ein Heilsbringer wie der Skarabäus, der an den Sonnengott Re erinnert und für Auferstehung und ewiges Leben steht.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet