Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Aesculap Schermaschine für die professionelle Hundeschur

Ob Trimmen oder vollständige Schur, damit das Scheren gelingt, ist eine professionelle Schermaschine die Voraussetzung. Auch beste Scherkenntnisse genügen nicht, wenn das Material den Anforderungen nicht genügen kann. Markenprodukte sorgen hingegen dafür, dass die Bedingungen erfüllt sind. Vor der Schur sollte der Hund sorgfältig gekämmt und gebürstet werden. Vor allem bei langhaarigen Rassen können Haare verknoten. Das Scheren wird dann unangenehm oder sogar schmerzhaft.

Was sollten Sie beim Scheren beachten?

Für die Schur Ihres Hundes brauchen Sie eine Einweisung durch eine sachkundige Person. Auch wenn Sie mit einer professionellen Schermaschine und der erforderlichen Vorsicht den Hund nicht verletzen können, ist das Ergebnis wesentlich. Eine ungünstig angesetzte Schermaschine sorgt selbst bei bestem Material für ein unschönes Ergebnis. Darüber hinaus ist die Gewöhnung des Hundes an das Geräusch und die Berührung mit der vibrierenden Schermaschine eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen. Gewöhnen Sie vor allem sensible Hunde langsam an die Maschine und wenden Sie keinesfalls Zwang an.

Welche Hunde müssen geschoren werden?

Nicht jeder Hund braucht eine Schur. Bei den meisten Hunden wachsen Unterwolle und Deckhaar in recht kurzen Abständen nach, das alte Haar fällt aus. Das ist die ursprüngliche Form des Fellwachstums beim Hund. Anders ist das bei vielen Terrierrassen, den Schnauzern, Spanieln, Settern und weiteren. Bei diesen Hunden fällt das alte, abgestorbene Haar nicht aus. Es muss entfernt werden.

Was ist beim Einsatz der Schermaschine zu beachten?

Pflegen Sie die Schermaschine! Das Scherblatt sollte nach jedem Einsatz sorgfältig abgebürstet werden. Ab und zu braucht die Maschine etwas Öl. Wird das Blatt stumpf, können Sie es nachschleifen lassen. Bei regelmäßigen Einsätzen empfiehlt sich außerdem die Anschaffung eines Hunde-Trimmtisches, den Sie ebenfalls bei eBay erhalten. Nur so können Sie auf Dauer rückenschonend arbeiten. Auch für den Hund ist die Schur so angenehmer, da Sie sich nicht über ihn beugen. Als Hundefriseur können Sie Ihr Angebot übrigens um die Pfoten- und Krallenpflege erweitern.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet