Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Leistungsstarke Absaugtechnik - für die Holzindustrie & für das Holzhandwerk

In der Holzindustrie und im Holzhandwerk verwendet man Absauganlagen, um die belastete Luft von den Arbeitsplätzen zu entfernen. In der Holzindustrie handelt es sich hauptsächlich um Holzspäne, die beim Sägen und Schleifen anfallen. Die Industrie bietet eine Vielzahl von Anlagen an, die speziell für das Ansaugen, Fördern und Filtern von spänebehafteter Luft ausgelegt sind. Diese Anlagen bieten den Mitarbeitern bei guter Wirtschaftlichkeit zuverlässigen Schutz. Bei eBay sind diese Anlagen in jeder Größe zu finden und das benötigte Zubehör ist ebenfalls erhältlich.

Wie funktionieren Absauganlagen für Späne?

Eine Absauganlage arbeitet wie ein großer Staubsauger. Ein kräftiges Absauggebläse zieht einen Luftstrom an. Zum Ansaugen verwendet man einen großen, flexiblen Schlauch, dessen vordere Öffnung sich über der Absaugstelle befindet, oftmals in einem Trichter oder in einer ähnlichen Absaugvorrichtung. Hinten endet der Schlauch in einem Filtersack und in einem Spänesack, die sich übereinander in einem Gestell befinden. Wenn es sich bei dem Absauggut um reine Holzspäne handelt, werden diese anschließend dem Recycling zugeführt.

Welche Leistungsdaten sind wichtig?

Ein zentrales Leistungsmerkmal von Absauganlagen ist die Luftleistung, gemessen in Kubikmetern pro Sekunde. Abhängig vom Belastungsgrad fällt die reale Leistung teilweise niedriger aus, als angegeben. Das Volumen des Spänesacks ist an das zu erwartende Spanvolumen anzupassen und zu kurze Wechselintervalle sind zu vermeiden. Es ist ratsam, die Anlage in der Nähe der Absaugstelle zu positionieren, da ein längerer Schlauch zu Leistungsverlust durch Reibung führt. Angenehm sind Absauganlagen mit Anlaufautomatik. Diese starten automatisch, wenn die dazugehörige Maschine anläuft.

Wie geräuschvoll sind Absauganlagen?

Die starken Motoren und die einströmende Luft führen unvermeidlich zu einem Geräuschpegel. Die Lautstärke variiert abhängig vom Gerätetyp. Markant ist das Betriebsgeräusch der kleineren Industriesauger, die man oftmals an mobilen Arbeitsplätzen verwendet. Große Industriesauger arbeiten wesentlich leiser. Außerordentlich leise sind Industriesauger, die man in geschlossenen Nebenräumen installiert.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet