ABS-Socken für Kinder und für Erwachsene

Viele namhafte Markenhersteller von Strumpfwaren, deren Produkte sich durch ihre erstklassige Qualität auszeichnen, bieten hochwertige Antirutsch-Socken an. Hierzu zählen zum Beispiel Ewers, Ergee und NUR DIE. Die Produktpalette dieser Hersteller beinhaltet Modelle für Kinder und für Erwachsene. Die ABS-Socken im Damen-Socken-Sortiment sind in sämtlichen gängigen Schuhgrößen verfügbar. Als ausgesprochen komfortable Alternative zu Hausschuhen leisten Ihnen diese Socken hervorragende Dienste. Ebenso gut eignen sich die ABS-Ausführungen für die Ausübung verschiedener Sportarten. Zum Beispiel rutschen Sie mit ABS-Socken bei der Gymnastik oder bei Ihren Aerobic-Übungen nicht aus. Für das Trampolinspringen und das Seilhüpfen empfehlen sie sich ebenfalls.

Was ist beim Kauf von ABS-Socken für Kinder zu beachten?

ABS-Socken für Jungen und Mädchen sind in unzähligen attraktiven Farben erhältlich. In der Regel lieben Kinder diese Strümpfe, da sie ihnen im Vergleich mit Hausschuhen ein wunderbar ungezwungenes und freies Tragegefühl vermitteln. Berücksichtigen Sie aber als Eltern, dass nicht alle ABS-Socken ausreichend warm sind. Vor allem in fußkalten Wohnungen kommen ausschließlich die ABS-Modelle infrage, die eine Beimischung von Wolle enthalten. Reine Baumwollsocken oder Flausch-ABS-Strümpfe entfalten keine ausreichend isolierende Wirkung. Wenn Sie keine geeigneten Socken für Ihren Nachwuchs finden, lässt sich ein Paar herkömmlicher Wollsocken im Handumdrehen in ABS-Socken verwandeln. Für diesen Zweck benötigen Sie eine spezielle Bastelflüssigkeit, die auf die Anbringung von Stoppern auf der Unterseite von Socken ausgerichtet ist. Diese tragen Sie gemäß der Gebrauchsanleitung vorsichtig in kleinen Punkten oder Flecken auf, bevor Sie die Flüssigkeit trocknen lassen – und fertig sind die praktischen ABS-Socken, die Kinderfüße wohlig warmhalten.

Welche Designs sind bei ABS-Socken allgemein beliebt?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Socken für Kinder und für Erwachsene. Kleine Mädchen und Jungen mögen knallig bunte Ausführungen mit lustigen Mustern, wie zum Beispiel mit Streifen, Punkten oder Tiermotiven. Comic- und Märchenfiguren – von Hänsel und Gretel bis hin zu Einhörnern und Bob, dem Baumeister – sind als Aufdruck für Kindersocken ebenso angesagt.

Die erwachsenen Kunden bevorzugen überwiegend eher unauffällige ABS-Socken in klassischen oder trendstarken Farben. Als wunderbar vielseitig kombinierbar erweisen sich hier vor allem die Varianten in Dunkelblau, Schwarz und Anthrazit. Zusätzlich erfreuen sich romantische Drucke, wie beispielsweise Rosenmuster, bei zahlreichen Damen außerordentlicher Beliebtheit.

Wo findet man preisgünstige ABS-Socken?

Oftmals lohnt sich der Kauf markenloser ABS-Socken. Viele dieser Modelle halten dem Vergleich mit den Produkten der bekannten Qualitätshersteller problemlos stand. Zusätzlich empfiehlt sich der Kauf von ABS-Socken in praktischen Mehrfachpackungen. Diese beinhalten zwei, drei oder mehr Socken in der gleichen Machart, überwiegend in einer farblichen Sortierung. In der Regel zeichnen sich diese Socken-Sets durch ihr vorteilhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.