Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Abhörgerät für verschiedene Zwecke

Abhörgeräte haben längst Einzug in die Haushalte gefunden. Grund ist ihre vielseitige Verwendbarkeit. Die meisten Interessenten verwenden sie beim Verdacht, dass sich jemand unberechtigt in ihren Räumlichkeiten aufhält. Aber auch eine gewisse Neugier auf andere Vorgänge sind oft genug Grund für die Anschaffung von Abhörgeräten.

Was ist ein Abhörgerät?

Abhörgeräte gibt es in unzähligen Ausführungen. Was umgangssprachlich als "Wanze" bezeichnet wird, nimmt Geräusche und Gespräche aus der Umgebung auf. Dabei sind hochwertige Geräte auch in der Lage, Umgebungsgeräusche herauszufiltern. Wenn Sie Kinder haben, haben Sie sehr wahrscheinlich schon einmal ein Abhörgerät benutzt, denn ein Babyfon® ist nichts anderes. Einen Überblick über die Möglichkeiten finden Sie in der Rubrik "Sonstige Überwachungstechnik".

Wie benutzt man ein Abhörgerät?

Abhörgeräte können überall verwendet werden. Meist kommen sie aber in Autos oder innerhalb von Wohnräumen zum Einsatz. Es gibt verschiedene Formen von Abhörgeräten, die entsprechend unterschiedliche Möglichkeiten haben. Richtmikrofone eignen sich nur für hindernisfreie Räume, Abhörgeräte können jedoch sehr viel mehr. Mit ihnen lassen sich auch Gespräche im Nachbarraum abhören. Bei der Auswahl ist dann auch zu beachten, wie umfangreich die Aufnahmeleistung ist. Außerdem kann es sinnvoll sein, Geräte anzuschaffen, die über eine Zieloptik verfügen. Ebenfalls sinnvoll sind Geräuschverstärker. Teuer sind die Geräte übrigens nicht. Gleichzeitig haben sich die technischen Möglichkeiten in den letzten Jahren deutlich gesteigert.

Wer darf ein Abhörgerät benutzen?

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass der Kauf von gebrauchten oder neuen Abhörgeräten legal ist. Wenn Sie ein solches Gerät neu oder gebraucht kaufen, müssen Sie keine Papiere vorlegen und sich auch nicht registrieren lassen. Beachten Sie aber bitte, dass es nicht erlaubt ist, Gespräche abzuhören, wenn die beteiligten Personen nichts davon wissen bzw. nicht einverstanden sind. Die meisten Menschen erkennen Abhörgeräte nicht, wenn sie sie sehen. Das gilt auch für Dummys für die Überwachungstechnik, die von echten Geräten kaum zu unterscheiden sind. Für Spezialisten bietet der Markt aber auch Geräte, die anderen Gebrauchsgegenständen täuschend ähnlich sehen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet