Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.
Runddusche 90x90cm

Runddusche – Raumsparer für das Badezimmer

Die Runddusche ist eine gute Variante, wenn Sie im Badezimmer nur wenig Platz zur Verfügung haben. Bei den meisten Modellen ist die Dusche so konzipiert, dass sie nicht komplett rund gestaltet ist. Stattdessen ist sie an einer oder an zwei Seiten gerade. Dadurch kann sie auch sehr gut in einer Ecke eingesetzt werden. Auch komplett runde Duschen werden angeboten. Hier ist das Angebot aber überschaubar gehalten. Das Problem bei dieser Lösung ist, dass die Runddusche dann frei stehen muss. Das nimmt Platz weg und lässt sich in vielen Badezimmern nicht umsetzen. Besonders häufig werden Rundduschen ausgewählt, die an zwei Seiten gerade sind. So ist der Einbau in eine Ecke relativ einfach möglich.

Wie wird eine Runddusche geschlossen?

Es gibt verschiedene Türlösungen, die bei einer Runddusche zum Einsatz kommen. Unterschieden wird zwischen der Pendeltür, der Schiebetür und der Drehtür. Welche der Türlösungen für Ihr Badezimmer geeignet ist, hängt vom Platzangebot an. Ist dieses nur gering, kann eine Schiebetür die optimale Wahl darstellen. Diese wird zur Seite hin geöffnet und muss nicht nach innen oder außen schwenken. Eine Pendeltür kann entweder nach innen oder außen geöffnet werden. Die Drehtür kann nur nach außen geöffnet werden. Jede Lösung hat ihre Vorteile. Je nach Hersteller und Modell ist es möglich, dass es sich bei der Kabine um eine einteilige oder eine zweiteilige Variante handelt. Bei einer einteiligen Drehtür muss der Radius um die Runddusche herum noch größer sein. Dies ist bei der Auswahl zu beachten.

Wie groß ist die Runddusche und was muss beim Kauf beachtet werden?

Die klassische Variante ist eine Runddusche in 90x90 cm. Dieser Durchmesser ist auf die typischen Badezimmergrößen ausgelegt und wird daher in großer Menge angeboten. Hat die Runddusche einen Viertelkreis mit 90 x 90 cm, so können Sie hier auf zwei gerade Seiten zurückgreifen. Ist die Duschkabine halbrund in 90 x 90 cm, ist nur eine Seite gerade. Beim Kauf ist es besonders wichtig, zu wissen, welche der Lösungen in Ihr Badezimmer passt. Soll es eine Eckdusche in rund sein, brauchen Sie die Maße der Ecke, in die ein Einbau erfolgen soll. Ebenfalls entscheiden müssen Sie sich in Bezug auf die Höhe der Duschwanne. Einige Lösungen sind ebenerdig. Damit ist die Dusche in dem Fall barrierefrei. Es gibt jedoch auch Lösungen, bei denen die Duschwanne eine bestimmte Höhe hat und Sie für den Einstieg eine Stufe überwinden müssen. Bei der Entscheidung für eines der Modelle sollte dieser Aspekt einbezogen werden.









Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet