Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Die Verbindung zum Lenker: 1-Zoll-Fahrradvorbauten

1-Zoll-Fahrradvorbauten verbinden den Lenker und die Gabel eines Fahrrades miteinander. Der Vorbau eines Fahrrades erlaubt es dem Fahrer, seine Sitzposition optimal anzupassen. Der Grund: Der Vorbau ermöglicht es, die Höhe des Lenkers zu verstellen. Das verändert den Abstand zwischen Lenker und Sattel und beeinflusst damit direkt die Haltung des Fahrers. Bei diesem Fahrradteil unterscheidet man zwischen Schaftvorbauten und Ahead-Vorbauten. Bei diesen Teilen wird traditionsgemäß das Zollmaß verwendet. Die Standardgröße ist bei Ahead-Vorbauten 1 1/8 Zoll. 1-Zoll-Vorbauten sind heute eine relativ seltene Größe. Neben Fahrradvorbauten können Sie bei eBay unter anderem Bar Ends & Lenkerhörnchen, Brems-, Schaltzüge & Gehäuse für das Fahrrad sowie Fahrradbremshebel erhalten.

Warum muss ein Fahrradvorbau viel aushalten?

Der Vorbau eines Fahrrades nimmt einen großen Teil der Last des Fahrers auf. Je nach Position lastet bis zu einem Drittel des gesamten Körpergewichtes auf dem Vorbau. Wenn der Fahrer scharf bremst oder über starke Unebenheiten fährt, erhöht sich diese Belastung stark. Am meisten jedoch belastet der Wiegetritt von sportlichen Fahrern die Verbindung von Lenker und Gabel. Diese Biegebelastungen können mitunter mehr als 250 Newtonmeter betragen. Deshalb ist ein solider Vorbau von entscheidender Bedeutung für die Sicherheit des Fahrrades.

Wie unterscheiden sich verschiedene Vorbauarten?

Der traditionelle Vorbau wird innen in den Gabelschaft geklemmt. Seit Jahren hat sich jedoch der bruchsichere Ahead-Vorbau durchgesetzt. Er wird außen um den Gabelschaft geklemmt und garantiert damit eine höhere Steifigkeit. Vorbauten können Sie aus Stahl oder aus gegossenem Aluminium erwerben. Manche Vorbauten kombinieren einen Edelstahlschaft mit einem Aluminiumkopf. Das erlaubt die Montage eines Aluminiumlenkers, der nicht mit einem Stahlvorbau montiert werden sollte. Die höhere Festigkeit des Stahls würde das Aluminium bei Belastungen beschädigen. Teure Karbonvorbauten bringen keine Vorteile, wenn es um Steifigkeit und Gewicht geht. Winkelverstellbare Vorbauten wiederum erleichtern das Anpassen der Sitzposition und sind vor allem bei Tourenfahrern beliebt.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet