Ergebnisse in Waschmaschinen

1-25 von 5.785

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Waschmaschinen: Wichtige Informationen, die Ihnen die Entscheidung erleichtern

Waschmaschinen und Trockner sind aus einem modernen Haushalt kaum noch wegzudenken. Während diese Geräte früher als Stromfresser mit teilweise hohem Wasserverbrauch galten, reinigen moderne Waschmaschinen Ihre Wäsche schonend, energieeffizient und leise. Wo nicht genügend Platz für zwei separate Geräte zur Verfügung steht, ist ein Waschtrockner eine attraktive Alternative. Generell entscheidet die Haushaltsgröße mit darüber, welche Waschmaschinen in die engere Auswahl kommen. In einem Single-Haushalt fällt weniger Schmutzwäsche an als zum Beispiel bei einer Familie mit Kindern. Bei eBay finden Sie Waschmaschinen mit einem Fassungsvermögen von bis zu neun Kilogramm Schmutzwäsche. Damit lassen sich einige Waschgänge einsparen.

Welche Bauarten von Waschmaschinen gibt es?

Man unterscheidet zwischen Frontlader- und Toplader-Waschmaschinen. Wie der Name schon sagt, werden Frontlader von vorn, Toplader von oben befüllt. Frontlader lassen sich, da sie über genormte Abmessungen verfügen, auch unter Arbeitsplatten in Küche oder Hauswirtschaftsraum einbauen. Toplader gibt es in verschiedenen Versionen als Vollautomat oder mit einer separaten Schleuder. Dafür sind vollautomatische Toplader-Waschmaschinen häufig schmaler und können so auch in einem relativ kleinen Badezimmer aufgestellt werden. Praktisch, weil leicht zu beladen, sind Frontlader-Waschmaschinen mit extra großem Bullauge. Inzwischen sind auch Modelle auf dem Markt, bei denen man vergessene Wäschestücke noch im laufenden Betrieb einlegen kann. Bei den meisten Topladern ist das ohnehin möglich.

Wie funktioniert der Auslaufschutz bei Waschmaschinen?

Viele, aber leider noch nicht alle, modernen Waschmaschinen verfügen über ein oder mehrere Systeme zum Schutz gegen das Auslaufen von Wasser. Wasserschäden sind immer ärgerlich und lassen sich durch einen guten Auslaufschutz minimieren beziehungsweise verhindern. Überall dort, wo Waschmaschinen direkten Kontakt zum Wasser haben, also beim Wasserzu- und -ablauf, bei Dichtungen und Ventilen, sollte dieser Auslaufschutz wirksam werden. Außerdem ist es hilfreich, wenn Waschmaschinen über Bodenwannen verfügen, die eine gewisse Menge an auslaufendem Wasser aufnehmen können. Auslaufschutzsysteme arbeiten mit Sensoren und geben bei einem Leck eine akustische Warnung ab, sodass Sie schnell reagieren und das Schlimmste verhindern können.