Ergebnisse in Timberland Herrenschuhe

1-25 von 15.087

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Timberland Herrenschuhe für einen bequemen Auftritt

Das Unternehmen Timberland wurde 1952 gegründet. Den Grundstein legte Nathan Swartz, der in Massachusetts die Anteile an einer bereits bestehenden Schuhfirma erwarb. Sein Ziel war es, selbst hochwertige Schuhe herzustellen und diese dann zu verkaufen. Dafür entwickelte er ein bestimmtes Fertigungsverfahren. Injection Molding diente dazu, die Sohle des Schuhs und das Leder wirksam miteinander zu verschweißen. 1973 wurde dann schließlich der Firmenname Timberland eingetragen. Kurz darauf wurden die ersten Timberland Stiefel aus Leder vorgestellt, die komplett wasserdicht waren. Es folgten Boots und andere Schuhformen, die es heute in umfangreichen Kollektionen für Damen, Herren und Kinder gibt.

Welche Vorteile haben die modischen Timberland Herrenschuhe?

Die Timberland Schuhe zeichnen sich durch ihr klassisches Design und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten aus. Entwickelt wurden sie in erster Linie für Herren, die viel outdoor unterwegs sind und einen bequemen sowie robusten Schuh benötigen. Zudem hat die Firma selbst hohe Qualitätsstandards eingerichtet. Heute gibt es verschiedene Modelle. Die Yellow Boots sind nach wie vor die bekanntesten Varianten von Timberland. Sie finden jedoch ebenso Stiefel oder Trekkingschuhe. Timberland stellt inzwischen auch Sneaker und Slipper her. Damit haben Sie die Möglichkeit, die für Ihre Zwecke passenden Schuhe aus dem großen Angebot zu wählen.

Woran erkenne ich wasserdichte Timberland Herrenschuhe?

Nicht alle Schuhe aus dem Sortiment von Timberland sind wasserdicht. Wenn Sie sichergehen möchten, dass Ihre Füße auf jeden Fall trocken bleiben, sollten Sie auf das Waterproof-Zeichen achten, das auf den Schuhen aufgebracht ist. Damit die Schuhe wasserdicht sind, greift der Hersteller auf eine bestimmte Technologie zurück. Die Timberland Herrenschuhe haben versiegelte Nähte und werden aus einem silikonimprägnierten Leder gefertigt. Zum Einsatz kommen atmungsaktive Membranen, damit am Fuß entstehender Schweiß nach außen getragen werden kann. Damit ein Schuh das Zeichen erhält, wird er zuvor strengen Tests unterzogen, die sich auf die statischen Eigenschaften beziehen und auch die Flexibilität überprüfen.