Ergebnisse in Sofortbild Analogkameras

1-25 von 784

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Sofortbild-Analogkameras: schnelle Fotos für Amateure und Profis

Sofortbild-Analogkameras sind einfach in der Bedienung und liefern unmittelbar nach der Aufnahme ein Foto. Trotz der großen Verbreitung von Digitalkameras erleben diese Fotoapparate ein Comeback, da sie einfach Spaß machen und die Bilder eine unverwechselbare Optik haben. Nicht nur bei Hobbyfotografen sind diese besonderen Kameras beliebt, sie kommen vereinzelt auch bei professionelle Anwendungen zum Einsatz.

Wie unterscheiden sich Sofortbild-Analogkameras von Digitalkameras?

Eine analoge Sofortbildkamera besitzt nur eine einfache Elektronik, die den Verschluss steuert und den Blitz auslöst. An der Entstehung des Bildes ist sie nicht beteiligt. Das Besondere an den Sofortbildkameras sind die speziellen Filme, die alle für die Entwicklung notwendigen Chemikalien enthalten - im Prinzip ein Fotolabor im Kleinformat. Sobald Sie nach der Belichtung eines Bildes dieses aus der Kamera herausziehen, beginnt der chemische Entwicklungsprozess. Dieser ist in der Regel nach einigen Minuten abgeschlossen und das Bild ist fertig. Aufgrund dieser Technik haben analoge Sofortbilder einen unterschiedlich stark ausgeprägten "Retro"-Look, was ihnen einen besonderen Charme verleiht und beispielsweise bei Künstlern beliebt macht. Im Gegensatz dazu ist eine digitale Sofortbildkamera im Prinzip eine Kombination aus Digitalkamera und eingebautem Fotodrucker. Zunehmend verbreitet ist hier die sogenannte Zero-Ink-Technologie. Sie kommt ohne Tintenpatronen aus und arbeitet mit einem Spezialpapier, das Farbpigmente enthält.

Welche Sofortbild-Analogkameras sind empfehlenswert?

Suchen Sie eine ganz klassische Sofortbildkamera? Dann sehen Sie sich die Polaroid OneStep SX-70 Instant Camera an. Die Kamera des Erfinders der farbigen Sofortbildfotografie hat das für die Marke typische Gehäusedesign mit 70er-Jahre-Charme. Ein Modell mit Blitz ist die Polaroid OneStep 600 Instant Camera. Fotografische Filme für diese Kameras werden heute von der Firma Impossible produziert. Diese hat mit dem Modell Impossible I-1 auch eine eigene Kamera auf den Markt gebracht, die analoge Fototechnik mit einer iOS- und Android-App verbindet. Ebenfalls beliebt sind die Lomo Instant-Automat-Kameras des österreichischen Unternehmens Lomography, die mit Fuji Instax Mini-Filmen arbeiten. Die gleichen Filme verwenden die Fuji-Sofortbildkameras der Instax-Reihe.