Ergebnisse in Industrie-Wahlschalter

1-25 von 3.316

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Nockenschalter für die Verbindung von einem Anschluss zum anderen

Nockenschalter ermöglichen mehrere Schaltstellungen. Die Schaltstellung bestimmt, welcher Anschluss aus einer Gruppe von Anschlüssen für eine Verbindung ausgewählt wird. Zu den typischen Aufgaben der Nockenschalter gehören unter anderem die Auswahl eines Signals, die Regelung von Spannungen oder – bei älteren Elektrolokomotiven und E-Fahrzeugen – das Regeln der Zugkraft.

So sind Nockenschalter aufgebaut

Nockenschalter werden auch als Wahlschalter oder Wendeschalter bezeichnet. Sie sind als Drehschalter oder Flachbahnschalter verfügbar. Ein Nockenschalter kann über eine oder über mehrere Schaltebenen verfügen. Dabei ist jede Schaltebene mit einem eigenen Anschluss versehen. Der Betrieb der Nockenschalter erfolgt entweder von Hand oder mit Luft- beziehungsweise Elektromotoren. Seinen Namen hat der Nockenschalter von den Nocken, die sich auf einer Stahlwalze befinden und für die einzelnen Schaltfunktionen sorgen. Eine Besonderheit stellen Stufenschalter dar, die entweder für besonders große Leistungen verwendet werden oder sich in Transformatoren befinden. Hier werden die Schalter mit Öl isoliert beziehungsweise von vornherein in den Isolierölkreislauf integriert.

Wahlschalter: Unterschiede je nach Schaltvorgang

Wahl- oder Wendeschalter unterscheidet man nach ihrer Funktionsweise. Sie arbeiten nach zwei verschiedenen Prinzipien, die mit den englischen Begriffen Break Before Make (BBM) oder Make Before Break (MBB) abgekürzt werden. Die Unterschiede liegen darin, dass bei der ersten Version zunächst ein Anschluss abgeschaltet wird, bevor der Nockenschalter die nächste Schaltfunktion ausübt. In der zweiten Version wird zuerst eine weitere Schaltung vorgenommen und danach erst die zuvor vorhandene Schaltung beendet.

Nockenschalter und die üblichen Anwendungen

Nockenschalter wurden vor der Digitalisierung zum Beispiel in den Vermittlungsstellen von Telefongesellschaften als Drehwähler oder Anrufsucher verwendet. Immer noch üblich sind Nockenschalter im Stromnetz zur Regelung der Netzspannung bei Leistungstransformatoren in Kraftwerken. In Ihrem Haushalt sind Nockenschalter zum Beispiel als Drehschalter beim elektrischen Kochfeld eingesetzt. Entdecken Sie jetzt verschiedene Variationen der Nockenschalter und bestellen Sie online bei eBay.