Ergebnisse in Gel- & Shellac-Lacke

1-25 von 53.164

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ratgeber

Gel- und Shellac-Lacke - perfektes Sty­ling für die Nägel

Gel- und Shellac-Lacke sorgen für lange haltbare, perfekt lackierte Nägel. Mit den hochwertigen Lacken bleiben Finger- und Fußnägel für bis zu vier Wochen makellos. Der Zeitraum ist davon abhängig, ob Sie sich für Gel- oder Shellac-Lack entscheiden. Gel hält bis zu vier Wochen, während Shellac nach drei Wochen auszubessern ist. Experten raten, originale Shellac-Produkte zu verwenden, um ein ausgezeichnetes Ergebnis zu erzielen. Weitere Handcremes & -pflege und Lichthärtungsgeräte runden das umfangreiche Maniküre- und Pediküre-Angebot bei eBay ab.

Was ist der Unterschied zwischen Gel- und Shellac-Lack?

Bei der Verwendung von Gel-Lacken modelliert man den Nagel und der eigene Nagel der Trägerin wächst unter dem Gel-Lack weiter. Damit der Naturnagel und der Gelnagel sich verbinden, ist das Aufrauen des Naturnagels erforderlich. Für dünne Nägel ist dieses Vorgehen nicht in jedem Fall empfehlenswert, da es den Nagel unter Umständen porös macht. Den Shellac-Lack trägt man wie einen Nagellack direkt auf den Naturnagel auf. Ein Anrauen ist hier nicht erforderlich. Für den Nagel ist diese Anwendung in der Regel schonender, eine Modellage ist aber unmöglich.

Wie wendet man Gel- und Shellac-Lacke an?

Zunächst bereitet man die Nägel auf die Maniküre vor und entfettet sie. Nach dem Auftragen des Base Coats erfolgt die eigentliche Anwendung mit dem Gel- beziehungsweise dem Shellac-Lack. Zum Abschluss trägt man einen schützender Überlack auf. Unabhängig davon, ob Sie sich für Gel- oder Shellac-Lack entscheiden, ist es erforderlich, dass die einzelnen Schichten zwischen dem Auftragen unter UV-Licht aushärten. Das Trocknen an der Luft ist hier unmöglich. Korrekturen sind aber vor dem Aushärten jederzeit problemlos durchführbar.

Welche Effekte erzielen Gel- und Shellac-Lacke?

Mit den verschiedenen Lacken erzielen Sie unterschiedliche Effekte. Neben glitzerndem Gel- und Shellac-Lack gibt es mehrfarbige Lacke, farbwechselnde Lacke, matte und metallische Nagellacke. Hier kommt es auf Ihren persönlichen Geschmack an. Außerordentlich dezent wirkt die Verwendung von French-Gel, während Sie mit Color-Gel farbige Effekte erzielen.