Ergebnisse in Gegenständliche Ansichten & Landkarten von Italien

1-12 von 12

  • O Sanctissima, Lied zur Mandoline, Sizilien, Italien, Stahlstich von ca. 1850

    Da sich die Kupferplatten beim Druck höherer Auflagen relativ schnell abnutzten, war man immer auf der Suche nach neuen Metallen, die für eine künstlerische Bearbeitung geeignet waren. Der Engländer Charles Heath fand um 1820 eine Möglichkeit, den viel härteren Stahl für die Druckgraphik zu verwenden.
    EUR 12,50
    EUR 2,50 Versand
  • Gaeta, Belagerung, Graben vor dem Monte Secco, Original-Holzstich von 1861

    In Anlehnung an die Weisslinienschnitt-Technik fand er durch die Verwendung von neuen Materialien und Instrumenten eine Möglichkeit, auch in Holz eine dem Kupferstich nahezu ebenbürtige Stichtechnik zu entwickeln.
    EUR 11,50
    EUR 3,40 Versand
  • Weihnachten,Weihnachtskuchen, vor einer Bäckerei. Original-Holzstich ca. 1890

    In Anlehnung an die Weisslinienschnitt-Technik fand er durch die Verwendung von neuen Materialien und Instrumenten eine Möglichkeit, auch in Holz eine dem Kupferstich nahezu ebenbürtige Stichtechnik zu entwickeln.
    EUR 9,50
    EUR 2,50 Versand
  • Weihnachten in der Schwalm, Postkutsche kommt. Original-Holzstich 1896

    In Anlehnung an die Weisslinienschnitt-Technik fand er durch die Verwendung von neuen Materialien und Instrumenten eine Möglichkeit, auch in Holz eine dem Kupferstich nahezu ebenbürtige Stichtechnik zu entwickeln.
    EUR 7,50
    EUR 2,50 Versand
  • Pompeji, Italien, Strasse, Original-Holzstich von 1887

    In Anlehnung an die Weisslinienschnitt-Technik fand er durch die Verwendung von neuen Materialien und Instrumenten eine Möglichkeit, auch in Holz eine dem Kupferstich nahezu ebenbürtige Stichtechnik zu entwickeln.
    EUR 4,90
    EUR 2,50 Versand
  • Gaeta, Belagerung, zwei Ansichten, Original-Holzstich von 1861

    Gaeta ist eine italienische Stadt in der Provinz Latina, Region Latium am Golf von Gaeta. In Gaeta wohnen 21.592 Einwohner (Stand am 30. Juni 2005). Der Hafen- und Badeort liegt auf einer hügeligen Landzunge am Golf von Gaeta, südöstlich von Sperlonga, und ist Sitz eines Erzbischofs.
    EUR 11,50
    EUR 3,40 Versand
  • Capri, Ana-Capri, Touristen und bettelnde Kinder, Original-Druck v. Allers 1891

    Capri ist eine italienische Felseninsel (Kalkstein) im Golf von Neapel. Sie ist 10,4 km2 groß und bekannt für die Höhlen am Meer. Die bekannteste Höhle ist die so genannte Blaue Grotte. Der höchste Punkt der Insel ist mit 589 m über dem Meer der Monte Solaro.
    EUR 9,50
    EUR 3,40 Versand
  • Modica, Sizilien, Überschwemmung, Original-Druck von 1902

    Gibellina, Sizilien, Blutregen, Original-Druck ca. 1900. Das Blatt stammt aus einer deutschen Familienzeitung von ca. 1900. Die Rückseite des Blattes ist bedruckt. Größe der Abbildung: 28,5 x 21,5 cm.
    EUR 8,50
    EUR 3,40 Versand
  • Casamicciola, Ischia, Italien, nach Zerstörung, großer Original-Holzstich 1883

    In Anlehnung an die Weisslinienschnitt-Technik fand er durch die Verwendung von neuen Materialien und Instrumenten eine Möglichkeit, auch in Holz eine dem Kupferstich nahezu ebenbürtige Stichtechnik zu entwickeln.
    EUR 9,50
    EUR 3,40 Versand
  • Neapel, Napoli, Winzerfest, Weinfest, Original-Holzstich von 1859

    In Anlehnung an die Weisslinienschnitt-Technik fand er durch die Verwendung von neuen Materialien und Instrumenten eine Möglichkeit, auch in Holz eine dem Kupferstich nahezu ebenbürtige Stichtechnik zu entwickeln.
    EUR 7,50
    EUR 2,50 Versand
  • Maccaroni-Herstellung in Italien, Original-Holzstich von 1896

    Als typischste Nudelsorte Neapels gelten die Maccheroni, aber auch Spaghetti, Penne und Vermicelli sollen hier ihren Ursprung haben. In Neapel wurde die Nudelmaschine erfunden, hier nahm die industrielle Nudelfertigung ihren Anfang und von Neapel aus trat die italienische Pasta, wie die Pizza, ihren Siegeszug um die Welt an.
    EUR 12,50
    EUR 3,40 Versand
  • Neapel, Vesuv, Szene, Original-Stahlstich ca. 1850

    STAHLSTICH Da sich die Kupferplatten beim Druck höherer Auflagen relativ schnell abnutzten, war man immer auf der Suche nach neuen Metallen, die für eine künstlerische Bearbeitung geeignet waren. Der Engländer Charles Heath fand um 1820 eine Möglichkeit, den viel härteren Stahl für die Druckgraphik zu verwenden.
    EUR 9,50
    EUR 2,50 Versand

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ihre Meinung - opens in new window or tab