Ergebnisse in Figürliche Malerei-Reproduktionen mit Rokoko

1-19 von 19

  • MALER JEAN-MARC NATTIER HENRIETTA DI FRANCIA ALS FLORA ROKOKO FRANKREICH LW 49

    Jean-Marc Nattier, geboren am 17. März 1685 in Paris; gestorben am 7. November 1766 ebenda, war ein französischer Maler des Rokoko. . Henrietta di Francia als Flora. Diese perfekte Nachbildung ist ca. 60 x 42 cm groß.
    EUR 59,90
    oder Preisvorschlag
    EUR 9,80 Versand
  • Rinaldo im Garten der Armida Giambattista Tiepolo Rokoko Liebende LW H A2 0384

    Dieses Bild von 1753 ist ein Entwurf zu Gemälden, die in der Würzburger Zeit entstanden und für das Schloss bestimmt waren. Die Leuchtkraft und weichen Übergänge der Farben entsprechen der stimmungsvollen lyrischen Thematik, die nur in der Rokokokunst zu finden ist.
    EUR 59,80
    oder Preisvorschlag
    EUR 9,80 Versand
  • MALER 19. JH. JOSEPH STEPHAN ANSICHT DES MARIENPLATZES ZU MÜNCHEN ROKOKO FAKS 11

    Joseph Stephan, geboren 1709 in München; gestorben am 17. September 1786, war ein deutscher Maler. Der Rokokomaler Stephan arbeitete zunächst in Frankfurt am Main und gilt mit seiner Landschafts- und Tiermalerei als Schüler von Heinrich van Waterschoot, der sich um 1744 in München aufhielt, wohin auch Stephan 1745 zog.
    EUR 19,90
    EUR 6,80 Versand
  • Rinaldo und Armida Francois Boucher Wiedersehen Soldat Liebe Rokoko LW H A1 0175

    Francois Boucher, geboren am 29. September 1703 und gestorben am 30. Mai 1770 in Paris. Er war Hofmaler von Ludwig XV. und Günstling der Marquise de Pompadour. Nach Francois Bouchers Rückkehr aus Italien präsentierte er der Akademie mit diesem Werk sein Aufnahmestück.
    EUR 145,00
    oder Preisvorschlag
    EUR 9,80 Versand
  • MALER FRANCOIS BOUCHER MADAME POMPADOUR MARQUISE FRANKREICH ROKOKO LEINWAND 51

    François Boucher, geboren am 29. September 1703 in Paris ; gestorben am 30. Mai 1770 ebenda, war Maler, Zeichner, Kupferstecher und Dekorateur des französischen Rokoko und ein Günstling der Marquise de Pompadour, die er auch porträtierte.
    EUR 59,90
    oder Preisvorschlag
    EUR 9,80 Versand
  • MALER FRANCOIS BOUCHER MADAME POMPADOUR MARQUISE FRANKREICH ROKOKO FAKSIMILE 51

    François Boucher, geboren am 29. September 1703 in Paris ; gestorben am 30. Mai 1770 ebenda, war Maler, Zeichner, Kupferstecher und Dekorateur des französischen Rokoko und ein Günstling der Marquise de Pompadour, die er auch porträtierte.
    EUR 19,90
    EUR 6,80 Versand
  • Landschaft bei Woburn Thomas Gainsborough Rokoko Wald Pferde LW H A2 0482

    Das Gemälde ist mit dem Monogramm T. G. signiert. Der Vergleich mit dem Wald von Gainsborough zeigt die besser durchdachte Komposition, zugleich kann es als Beispiel für das Bemühen des Künstlers dienen, den gleichen künstlerischen Ausdruck wie die zeitgenössischen französischen Rokokomaler zu erzielen.
    EUR 59,80
    oder Preisvorschlag
    EUR 9,80 Versand
  • Landschaft bei Woburn Thomas Gainsborough Rokoko Wald Pferde LW H A1 0482

    Das Gemälde ist mit dem Monogramm T. G. signiert. Der Vergleich mit dem Wald von Gainsborough zeigt die besser durchdachte Komposition, zugleich kann es als Beispiel für das Bemühen des Künstlers dienen, den gleichen künstlerischen Ausdruck wie die zeitgenössischen französischen Rokokomaler zu erzielen.
    EUR 145,00
    oder Preisvorschlag
    EUR 9,80 Versand
  • Leda mit dem Schwan Francois Boucher griechische Sage Rokoko LW H A2 0180

    Die Gruppe hebt sich klar vom dunklen Hintergrund ab. Das Licht ist bewusst auf die Gestalt der Leda konzentriert, deren heller Körper mit dem dunkleren Leib ihrer Begleiterin kontrastiert. Francois Boucher übersetzte die griechische Sage ins Rokoko.
    EUR 59,80
    oder Preisvorschlag
    EUR 9,80 Versand
  • Rinaldo im Garten der Armida Giambattista Tiepolo Rokoko Liebende LW H A1 0384

    Dieses Bild von 1753 ist ein Entwurf zu Gemälden, die in der Würzburger Zeit entstanden und für das Schloss bestimmt waren. Die Leuchtkraft und weichen Übergänge der Farben entsprechen der stimmungsvollen lyrischen Thematik, die nur in der Rokokokunst zu finden ist.
    EUR 145,00
    oder Preisvorschlag
    EUR 9,80 Versand
  • MALER JEAN-MARC NATTIER HENRIETTA DI FRANCIA ALS FLORA ROKOKO FAKS 49 Goldrahmen

    Jean-Marc Nattier, geboren am 17. März 1685 in Paris; gestorben am 7. November 1766 ebenda, war ein französischer Maler des Rokoko. Durch dieses aufwändige Verfahren komme ich der Optik des Originals so Nahe, dass man es kaum mehr vom Original unterscheiden kann.
    EUR 49,90
    EUR 6,80 Versand
  • Leda mit dem Schwan Francois Boucher griechische Sage Rokoko LW H A1 0180

    Die Gruppe hebt sich klar vom dunklen Hintergrund ab. Das Licht ist bewusst auf die Gestalt der Leda konzentriert, deren heller Körper mit dem dunkleren Leib ihrer Begleiterin kontrastiert. Francois Boucher übersetzte die griechische Sage ins Rokoko.
    EUR 145,00
    oder Preisvorschlag
    EUR 9,80 Versand
  • Landschaft bei Woburn Thomas Gainsborough Rokoko Wald Pferde Bütten H A3 0482

    Das Gemälde ist mit dem Monogramm T. G. signiert. Der Vergleich mit dem Wald von Gainsborough zeigt die besser durchdachte Komposition, zugleich kann es als Beispiel für das Bemühen des Künstlers dienen, den gleichen künstlerischen Ausdruck wie die zeitgenössischen französischen Rokokomaler zu erzielen.
    EUR 19,80
    oder Preisvorschlag
    EUR 6,80 Versand
  • Landschaft bei Woburn Thomas Gainsborough Rokoko Wald Pferde Bütten H A3 0482

    Das Gemälde ist mit dem Monogramm T. G. signiert. Der Vergleich mit dem Wald von Gainsborough zeigt die besser durchdachte Komposition, zugleich kann es als Beispiel für das Bemühen des Künstlers dienen, den gleichen künstlerischen Ausdruck wie die zeitgenössischen französischen Rokokomaler zu erzielen.
    EUR 49,60
    oder Preisvorschlag
    EUR 6,80 Versand
  • Leda mit dem Schwan Francois Boucher griechische Sage Rokoko Bütten H A3 0180

    Die Gruppe hebt sich klar vom dunklen Hintergrund ab. Das Licht ist bewusst auf die Gestalt der Leda konzentriert, deren heller Körper mit dem dunkleren Leib ihrer Begleiterin kontrastiert. Francois Boucher übersetzte die griechische Sage ins Rokoko.
    EUR 49,60
    oder Preisvorschlag
    EUR 6,80 Versand
  • Rinaldo im Garten der Armida Giambattista Tiepolo Rokoko Liebende H A3 0384

    Dieses Bild von 1753 ist ein Entwurf zu Gemälden, die in der Würzburger Zeit entstanden und für das Schloss bestimmt waren. Die Leuchtkraft und weichen Übergänge der Farben entsprechen der stimmungsvollen lyrischen Thematik, die nur in der Rokokokunst zu finden ist.
    EUR 19,80
    oder Preisvorschlag
    EUR 6,80 Versand
  • Leda mit dem Schwan Francois Boucher griechische Sage Rokoko Bütten H A3 0180

    Die Gruppe hebt sich klar vom dunklen Hintergrund ab. Das Licht ist bewusst auf die Gestalt der Leda konzentriert, deren heller Körper mit dem dunkleren Leib ihrer Begleiterin kontrastiert. Francois Boucher übersetzte die griechische Sage ins Rokoko.
    EUR 19,80
    oder Preisvorschlag
    EUR 6,80 Versand
  • Rinaldo im Garten der Armida Giambattista Tiepolo Rokoko Liebende H A3 0384

    Dieses Bild von 1753 ist ein Entwurf zu Gemälden, die in der Würzburger Zeit entstanden und für das Schloss bestimmt waren. Die Leuchtkraft und weichen Übergänge der Farben entsprechen der stimmungsvollen lyrischen Thematik, die nur in der Rokokokunst zu finden ist.
    EUR 49,60
    oder Preisvorschlag
    EUR 6,80 Versand
  • MALER JEAN-MARC NATTIER HENRIETTA DI FRANCIA ALS FLORA ROKOKO FRANKREICH FAKS 49

    Jean-Marc Nattier, geboren am 17. März 1685 in Paris; gestorben am 7. November 1766 ebenda, war ein französischer Maler des Rokoko. Durch dieses aufwändige Verfahren komme ich der Optik des Originals so Nahe, dass man es kaum mehr vom Original unterscheiden kann.
    EUR 19,90
    EUR 6,80 Versand

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.