Ergebnisse in Blockflöten

1-25 von 1.695

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ratgeber

Die Blockflöte - das perfekte Einsteigerinstrument

Die Blockflöte ist ein echter Klassiker unter den Musikinstrumenten. Generationen von Kindern haben mit ihrem Blockflötenspiel schon ihre Verwandtschaft unterhalten, oder auch manchmal etwas genervt. Noch heute ist die Blockflöte das Anfängerinstrument per se. Wer die Blockflöte beherrscht, tut sich leichter mit dem Spiel auf Klarinetten, Saxophonen oder anderen Blasinstrumente. Eine große Auswahl an Blockflöten finden Sie bei eBay.

Welche Blockflöten sind für Kinder geeignet?

Gängig für den Einstieg ist die Sopran-Blockflöte, auch C-Flöte genannt. Ihre Löcher liegen recht eng beieinander, sodass diese Flöte auch von kleinen Kinderhänden gut gespielt werden kann. Die Sopran-Blockflöte wird ebenfalls zumeist im Musikunterricht in der Schule gespielt. Für etwas ältere Kinder eignen sich auch Alt-Blockflöten. Diese F-Flöten haben zwischen den Grifflöchern etwas größere Abstände.

Was für Materialien stehen für die Blockflöte zur Wahl?

Blockflöten sind in der Regel aus Holz oder Kunststoff. Holzflöten haben im Vergleich zu den Kunststoffflöten einen schöneren Klang. Die Töne sind sauberer und weicher. Kunststoffflöten waren unter Musiklehrern lange verpönt. Diese Zeiten sind aber vorbei: Heute gibt es sie auch mit einem recht guten Klang. Und Blockflöten aus Kunststoff haben durchaus Vorteile: Sie sind preiswerter und robuster als Flöten aus Holz. Außerdem sind sie sehr hygienisch, den Verschmutzungen lassen sich gut entfernen. Insbesondere das Mundstück kommt naturgemäß oft mit Speichel in Berührung und kann bei Kunststoffflöten einfach abgewischt werden. Es gibt inzwischen aber auch Flöten, die einen Korpus aus Holz und ein Mundstück aus Kunststoff haben - ein guter Kompromiss.

Was ist der Unterschied zwischen den Griffsystemen?

Auf Flöten mit dem deutschen Griffsystem kann nur die deutsche Griffweise gelernt werden, auf barocken Flöten dagegen die barocke oder die englische Griffweise. Der Unterschied liegt in den Lochbohrungen. In der Regel wird Ihnen der Musiklehrer sagen, welche Flöte Sie benötigen. Die unteren Löcher können bei beiden Griffsystemen doppelt sein. Für Kinder sind Einfachlöcher oft leichter zu greifen.

Ihre Meinung - opens in new window or tab