Allerhand im Trauerrand von Rudolf Weiss, Siegrun Weiss