Dieses Angebot wurde beendet.

 
Versand nach:
Weltweit
Lieferung:
 
Versand nach:
Weltweit

Details zu  Ludwig Thoma: Lausbubengeschichten & Tante Frieda -2 PDF-eBooks -Master Reseller

Ludwig Thoma: Lausbubengeschichten & Tante Frieda -2 PDF-eBooks -Master Reseller Originalangebot aufrufen
Ludwig-Thoma-Lausbubengeschichten-Tante-Frieda-2-PDF-eBooks-Master-Reseller
Item Ended
Artikelzustand:
Neu
Beendet:
12. Mai. 2014 12:55:50 MESZ
Erfolgreiches Gebot:
EUR 1,00
1 Gebot ]
Versand:
Kostenlos Standardversand | Weitere Details
Artikelstandort:
Gersdorf, Deutschland

Mehr Möglichkeiten, um genau das zu kaufen, was Sie möchten Feedback auf unsere Vorschläge

Weitere Angebote des gleichen Verkäufers Feedback auf unsere Vorschläge

Beschreibung

eBay-Artikelnummer:
141274920675
Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich.

Artikelmerkmale

Artikelzustand:
Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung (soweit eine ... Mehr zum Thema Zustand
 
 

Das bekannteste Werk von Ludwig Thoma (Lausbubenge-schichten) und die Fortsetzung (Tante Frieda) stellt treffsicher und amüsant in scheinbarer Naivität die Verlogenheit des Bürgertums mit seiner Doppelmoral und seinem Spießertum wie auch den Klerikalismus bloß. Wie die zeitgleich entstandenen Romane Professor Unrat (1905) von Heinrich Mann und Unterm Rad (1906) von Hermann Hesse nehmen die Lausbubengeschichten das Wilhelminische Schulsystem kritisch in Augenschein.


Ludwig Thoma (* 21. Januar 1867 in Oberammergau; † 26. August 1921 in Tegernsee) wurde als fünftes Kind des Försters Max Thoma und dessen Ehefrau Katharina Thoma, geb. Pfeiffer, in Oberammergau geboren. Die ersten Jahre seines Lebens verbrachte er im Forsthaus Vorderriß an der Isar nahe der Tiroler Grenze, einer damals sehr abgelegenen und einsamen Gegend. Kurz nachdem die Familie nach Forstenried bei München übersiedelte, Ludwig war erst sieben Jahre alt, starb der Vater. Nun musste die Mutter die sieben Kinder alleine großziehen, Ludwig bekam einen Kollegen des Vaters als Vormund. Schon als Schüler setzte er sich gegen Scheinautorität und Doppelmoral heftig zur Wehr, was zur Folge hatte, dass er häufig die Schule wechseln musste. So besuchte er die Gymnasien in Landstuhl/Pfalz, Neuburg an der Donau, Burghausen, München und Landshut, wo er 1886 das Abitur bestand. Eines seiner populärsten Werke, die Lausbubengeschichten, geht im Wesentlichen auf Erlebnisse während seiner Schulzeit und die in Prien am Chiemsee verbrachten Ferien zurück.
 

In lebensvoller Sprache wird aus der Perspektive eines Jugendlichen erzählt. Stilmittel wie kleine, mundartliche Grammatikfehler – etwa die »bayerische Verneinung«: »Ich habe doch gar keinen Stein nicht hineingeschmissen«. – und die Naivität des Tonfalls, der gesprochenen Sprache nachgebildet, erzeugen eine Komik sondergleichen.

In zwölf locker verbundenen "Lausbuben"-Episoden werden die Streiche des jungen Ludwig – einer Kunstfigur – erzählt, der sich, im Grunde seines Herzens gut, gegen die autoritären und scheinheiligen Verhaltensweisen der Erwachsenen auflehnt und ihnen durch Vergeltungsmaßnahmen beizukommen versucht. So erzählt Thoma etwa in der Geschichte Ein vornehmer Knabe von einer feinen preußischen Familie, deren Überheblichkeit der eigenen armen Familie gegenüber Ludwig straft: Als er gemeinsam mit dem sich als »Vorgesetzten« aufspielenden Arthur, Sohn der vornehmen Familie, dessen Modell-Kriegsschiff »Preußen« zu Wasser lässt, lädt er das Schiff mit Pulver und bringt es so zum Sinken; die anschließende Tracht Prügel bezieht der Besitzer des Modellschiffs.

Die Geschichten sind autobiografisch geprägt; Thoma hatte in seiner Jugend häufig mit Geldnot und dem Schulsystem zu kämpfen. Die Lausbubengeschichten haben in ihrer umwerfenden Komik und hintergründigen Satire bis heute nicht an Wirkung verloren, ebensowenig wie die Fortsetzung Tante Frieda, Neue Lausbubengeschichten, deren sechs Episoden den ersten Lausbubengeschichten in nichts nachstehen.

Die Lausbubengeschichten haben in ihrer umwerfenden Komik und hintergründigen Satire bis heute nicht an Wirkung verloren.

Mit dem Knaben Ludwig hat Thoma, der große bayrische Volksschriftsteller, einen vorwitzigen Lausbuben geschaffen, der mit seinen Streichen sämtliche Respektpersonen lächerlich macht, die stets meinen, alles besser zu wissen.

Thoma wurde populär, durch seine ebenso realistischen wie satirischen Schilderungen des bayerischen Alltags und der politischen Geschehnisse seiner Zeit.

 

Inhaltsverzeichnis Teil 1:

1. Der vornehme Knabe

2. In den Ferien

3. Der Kindlein

4. Gute Vorsätze

5. Besserung

6. Onkel Franz

7. Der Meineid

8. Die Verlobung

9. Gretchen Vollbeck

10. Die Vermählung

11. Meine Liebe

12. Das Baby

 

Inhaltsverzeichnis Teil 2 (Tante Frieda):

1. Tante Frieda

2. Die Indianerin

3. Franz und Cora

4. Das Waldfest

5. Coras Abreise

6. Hauptmann Semmelmaier

 

Zwei außergewöhnliche deutschsprachige eBooks im PDF-Format, bequem mit dem Adobe Acrobat Reader zu öffnen und zu lesen. Zusätzlich erhalten Sie eine Master Reseller Lizenz, somit können Sie diese eBook nicht nur behalten und lesen, Sie können sie auch weiter verkaufen (einzeln oder als Set), ganz wie Sie es wollen und so oft Sie es wollen. Der erzielte Erlös gehört zu 100% nur Ihnen!

 

 

Abwicklungshinweise

Eine Bestätigung, mit allen notwendigen Daten übermitteln wir Ihnen per eMail. Es fallen generell keine Versandkosten an. Eine Auslieferung mit Verpackung oder im abgebildeten Karton ist nicht möglich.

Wir sind stets bemüht unseren Service so kundenfreundlich wie möglich zu gestalten. Sollten Sie dennoch einmal Grund zur Klage haben oder mit der Ware nicht zufrieden sein, melden Sie sich bitte zunächst bei uns, bevor Sie sich an eBay wenden oder bevor Sie eine negative Bewertung abgeben. Wir werden sicherlich eine Lösung finden.

Support-Leistungen zu diesem Produkt können wir als Wiederverkäufer leider nicht erbringen.

eBay-Kontrolle: Als autorisierter Reseller des hier verkauften Artikels verstoßen wir nicht gegen das Urheberrecht bzw. Copyright! Wir sind im Besitz der Master Reseller Lizenz!

 

 

 

Fragen und Antworten zu diesem Artikel

Zu diesem Artikel wurden keine Fragen und Antworten eingestellt.




00011

Bieten

Restzeit:
Aktuelles Gebot:
(Ungefähr ##1##)
Versand:
Einfuhrabgaben:
Ihr Maximalgebot:
Ihr Maximalgebot:
Hinweis: Ihr Gebot ist bindend. Wenn Sie auf Gebot bestätigen klicken und Höchstbietender sind, gehen Sie einen rechtsverbindlichen Vertrag mit dem Verkäufer ein. Die vollständige Artikelbeschreibung finden Sie unten.
Durch Klicken auf Gebot bestätigen verpflichten Sie sich, diesen Artikel zu kaufen, sofern Sie Höchstbietender sind. Des Weiteren bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen – wird in einem neuen Fenster oder Reiter geöffnet unseres Programms zum weltweiten Versand gelesen haben und diese akzeptieren. Zuvor angegebene Einfuhrabgaben können sich ändern, wenn Sie Ihr Maximalgebot erhöhen.
Im nächsten Schritt können Sie Ihr Maximalgebot bestätigen und die Versandkosten überprüfen.
Abbrechen
Laden...
Fahren Sie mit dem Bieten fort, wenn die Seite sich nicht sofort aktualisiert.
Bieten
Gebot überprüfen und bestätigen
Gebotsbestätigung
T
Std
Min
Sek
Tag
Stunde
Stunden
Kostenloser Versand
Siehe Artikelbeschreibung
(Ungefähr ##1##)
(Geben Sie mindestens ##1## ein.)
(Geben Sie mehr als ##1## ein)
Ihr Maximalgebot:
Maximalgebot erhöhen
Bieten
Gebot bestätigen
Maximalgebot erhöhen
Abbrechen
Gebot ändern
Schließen
, Sie wurden überboten. Bleiben Sie dran, bieten Sie erneut!
, Sie sind Höchstbietender für diesen Artikel. Wir drücken Ihnen die Daumen!
, Sie haben das erste Gebot abgegeben. Wir drücken Ihnen die Daumen!
, Sie sind derzeit Höchstbietender, können aber mit dem nächsten Gebot überboten werden.
, diese Auktion ist fast beendet, und Sie sind derzeit Höchstbietender.
, Sie sind derzeit Höchstbietender, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Bitte geben Sie Ihr Gebot noch einmal ein.
Geben Sie als Preis bitte eine gültige Zahl ein.
Der Betrag, den Sie eingeben, muss mindestens so hoch wie das erforderliche Mindestgebot sein. Das erforderliche Mindestgebot wird unter dem Feld für die Gebotseingabe angezeigt.
Einmal abgegebene Maximalgebote können nicht mehr verringert werden.
Der Verkäufer verkauft diesen Artikel nur an Käufer mit PayPal-Konto. Richten Sie hier ein PayPal-Konto ein .
Ihr Gebot entspricht dem Sofort-Kaufen-Preis oder liegt darüber. Wir empfehlen Ihnen, den Artikel über die Sofort-Kaufen-Option zu erwerben. Wenn Sie dennoch ein Gebot abgeben möchten, können Sie dies weiter unten tun.
Restzeit:
Aktuelles Gebot:
(ungefähr ##1##)
Ihr Maximalgebot:
(ungefähr ##1##)
Erhöhen Sie Ihr Maximalgebot:
Durch Klicken auf 1-Klick-Gebot verpflichten Sie sich, diesen Artikel zu kaufen, wenn Sie Höchstbietender sind. Mehr zum Thema 1-Klick-Gebote – wird in einem neuen Fenster oder Reiter geöffnet
Tag
Stunde
Min.
Sek.
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
(ungefähr ##1##)
Erfolgreiches Gebot:
Startpreis:
Schließen
Herzlichen Glückwunsch! Die Auktion ist beendet und Sie waren Höchstbietender.
Die Auktion ist beendet, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Die Auktion ist beendet und Sie wurden leider überboten.
Glückwunsch, Sie sind Höchstbietender.
Sie wurden leider überboten.
Sie sind Höchstbietender, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Geben Sie bitte ein Gebot ein, das höher als das aktuelle Gebot ist.
Einmal abgegebene Maximalgebote können nicht mehr verringert werden.
Bitte geben Sie eine gültige Zahl ein.

Zusätzliches Navigationsmenü